Schönbacher FV e.V. 2008-2011, 2013-2016, seit 2017: FVO-Kreisliga (Männer) / 2016: Aufsteiger zur FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2016-2017: FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2018: D-Jugend Kreisliga-Staffelsieger (1.HJ und 2.HJ) / 2018: Alte Herren 3.Platz Meisterrunde Kreisliga Süd / 2018: Alte Herren (Ü35) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2018: Alten Herren (Ü50) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2017: E-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2014 und 2017: F-Jugend-Hallenkreismeister / 2017: A-Jugend FVO-Kreispokalfinalist / 2016: A-Jugend FVO-Kreispokalsieger / 2014: E- und F-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2009: 3.Platz Hallenkreismeisterschaft (Männer) | | |
STARTSEITE
1.MANNSCHAFT
NACHWUCHS
VEREIN
SPONSOREN
GÄSTEBUCH
1.MANNSCHAFT - SPIELBERICHT - SAISON 2015/2016

Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2, 05.Spieltag, Saison 2015/2016 (Samstag, 19.09.2015), Eichberg Cunewalde
Schönbacher FV - TSV 1861 Spitzkunnersdorf
2:2 (1:0)

Zwei Abpraller, zwei Freistöße – kein Sieger!

Der Schönbacher FV und der TSV Spitzkunnersdorf bleiben auch nach dem 5.Spieltag ungeschlagen. Beide Mannschaften trennten sich nach einem rassigen Spiel mit einem 2:2-Unentschieden. Die SFV-Elf ist nunmehr seit 15 Pflichtspielen saisonübergreifend ohne Niederlage.

Die Ausfallliste von Trainer Hartmut Hatscher war vor der Partie lang: Mit Toni Münch, Vinzenz Kade, Tony Siebert, Sascha Siering, Marc Klinger, Andy Dießner und Benjamin Noack fehlten gleich sieben Stammkräfte. So wurden verdienstvolle SFV-Akteure reaktiviert und letztlich nahmen auch fünf Wechselspieler auf der Bank Platz. Der bunt gemischte Schönbacher Haufen machte es aber von Beginn an gut. Bereits in der 12. Minute gelang die Führung. Paul Schmidt hatte aus der Distanz abgezogen. Dessen Schuss konnte der Torwart der Gäste nur prallen lassen. Rainer Wünsche stand goldrichtig und erzielte so das 1:0. In den weiteren Minuten hatte Grün-Weiß das Spiel im Griff, verpasste aber durch Clemens Kade den Ausbau der Führung. Sein Schuss aus 17 Metern war sichere Beute für Peschel im Spitzkunnersdorfer Tor. Ab der 20. Spielminute wurden die Gäste stärker und nahmen das Heft des Handelns an sich. Durch viele kleine Fouls bekamen die TSV-Fußballer immer wieder Freistöße zugesprochen. Diese sorgten vorerst für keine Gefahr. Erst nach einer halben Stunde konnte sich Schönbach vom Druck der Gäste befreien, entwickelte nach vorn aber zu wenig Druck. Die beste Gelegenheit hatte noch Clemens Kade, der mit dem Ball in Richtung Strafraum zog, dann nochmal quer lief und abschloss. Der Ball trudelte nur ganz knapp am Pfosten vorbei. Bis zum Pausenpfiff von Schiedsrichter Holger Winde sollte den 45 Zuschauern in Cunewalde keine Highlights mehr geboten werden.

Der zweite Abschnitt begann gleich mit einer guten Chance für den Schönbacher FV. Im Strafraum fällt Paul Schmidt der Ball vor die Füße. Dieser zieht aus 15 Metern sofort ab und trifft das Außennetz. Nur wenige Augenblicke später haben die Gäste eine 100-prozentige Chance zum Ausgleich. Nach einer Flanke von links kommt Fournes frei zum Schuss. Mit einer tollen Reaktion vereitelte Seidel den Ausgleich. In den folgenden Zweikämpfen präsentierte sich Schönbach nicht clever genug und produzierte so viele Freistöße. Es war nur noch eine Frage der Zeit, bis die Gäste einen davon nutzen würden. In der 54. Spielminute war es dann auch soweit: Dominik Fournes zielte genau über die Mauer und ließ Michael Seidel keine Chance zur Abwehr. Spitzkunnersdorf hatte nun Oberwasser und der SFV war in der Defensive gefordert. In der 58. Minute konnte der Ball gerade noch auf der Linie geklärt werden. Auf der Gegenseite zog Clemens Kade straff ab. Wieder konnte der Torhüter nur prallen lassen. Jens Brösel holte sich den Ball und schob zur 2:1-Führung ein (61.). Nur eine Minute später hatte Clemens Kade das 3:1 auf dem Fuß. Doch dessen Schuss wurde in aussichtsreicher Position noch geblockt. In den folgenden Minuten boten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch. Mohlau schoss für die Gäste über das Gehäuse, auf der Gegenseite köpfte Kade den Ball auf die Latte. In der 70. Spielminute erhielt Spitzkunnersdorf einmal mehr einen Freistoß in Strafraumnähe. Der Ball wurde clever abgelegt, sodass Sebastian Krause problemlos zum 2:2 einschießen konnte. Nur eine Minute später hatte Schönbach Riesenglück, als die Gäste eine sehr gute Möglichkeit verpasst haben – Krause schob den Ball am langen Pfosten vorbei. Die letzten Minuten sollten für den Schönbacher FV zu einer Abwehrschlacht werden. Ein einsamen Konter über Clemens Kade konnte nicht mehr gezielt bis zum Ende ausgespielt werden. So blieb es am Ende bei der durchaus gerechten Punkteteilung.

„Ein Kompliment an unsere Mannschaft, die sich gut verkauft hat und den einen Punkt sich redlich verdient hat. In vielen Zweikämpfen haben wir uns aber nicht clever genug verhalten. Letztendlich führen zwei Standards zu den Gegentoren. Das ist schade. Wir sollten aber die Kirche im Dorf lassen und sind letztlich mit der Punkteteilung zufrieden, zumal unsere Serie weiter Bestand hat“, so Teammanager Steffen Wogawa. In der kommenden Woche geht es zum heißen Auswärtsspiel nach Bertsdorf (stw)

Torfolge: 1:0 Rainer Wünsche (12.), 1:1 Dominik Fournes (54.), 2:1 Jens Brösel (61.), 2:2 Sebastian Krause (71.)

Schönbacher FV: Michael Seidel - Marco Paul (ab 44. Jens Brösel, ab 90.+1. Mario Seifert), Jens Kießlich (ab 57. Mario Richter), Dirk Brösel, Paul Schmidt, Rainer Wünsche, Candy Pfitzmann, Marco Kügler, Michael Röthig, Jens Hatscher, Clemens Kade

TSV 1861 Spitzkunnersdorf: Stephan Peschel - Nico Wald, Thomas Clemens, Marcel Heinrich, Markus Wünsche, Frank Seibt (ab 82. Willy Wotke), Dominik Fournes, Marcel Apsel, Sebastian Krause, Max Mohlau, Markus Ullrich

Gelbe Karten: Marco Paul, Rainer Wünsche, Marco Kügler, Candy Pfitzmann, Paul Schmidt / Nico Wald, Marcel Heinrich, Max Mohlau

Schiedsrichter: Holger Winde (SV Ludwigsdorf 48)

Zuschauer: 45


Live-Ticker zum Spiel!Bildergalerie zum Spiel!


Zurück


NAVIGATION 1.MANNSCHAFT
Mannschaft
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle
Kreispokal Oberlausitz
Hallenkreismeisterschaft
Spielberichte, Spielplan
Archiv
FACEBOOK
Startseite

Kontakt
Impressum
Datenschutz

News Archiv
Saison

1.Mannschaft
Nachwuchs
Vereinsspielplan 2018/19

LMO-Admin
Verein

Chronik
Kontakt
Hymne
Unser Sportplatz
Sportplatz Echo
Smartphone-App
Sponsoren

Bildergalerie
Facebook
Twitter
Tippspiel
Live-Ticker
Links