Schönbacher FV e.V. 2008-2011, 2013-2016, seit 2017: FVO-Kreisliga (Männer) / 2016: Aufsteiger zur FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2016-2017: FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2017: E-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2014 und 2017: F-Jugend-Hallenkreismeister / 2017: A-Jugend FVO-Kreispokalfinalist / 2016: A-Jugend FVO-Kreispokalsieger / 2014: E- und F-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2009: 3.Platz Hallenkreismeisterschaft (Männer) | |
STARTSEITE
1.MANNSCHAFT
NACHWUCHS
VEREIN
SPONSOREN
GÄSTEBUCH
NEWS ARCHIV FEBRUAR 2015
Schönbach schiebt die Lok aufs Abstellgleis!
Samstag, 28.Februar 2015 | 18:25 Uhr

Was für ein starker Rückrunden-Auftakt des Schönbacher FV! Auf dem Kunstrasen in Cunewalde schlugen die Grün-Weißen die Gäste von SpG ESV Lok Zittau klar und deutlich mit 7:1 (3:0) und setzen damit im Kampf um den Klassenverbleib ein deutliches Ausrufezeichen. Nach 13 Minuten hatte Clemens Kade die Gastgeber sehenswert in Führung gebracht. In der 27. Minute war dann erneut Kade zur Stelle, ehe nur Sekunden später Tony Siebert auf 3:0 erhöhen konnte. Nach dem Seitenwechsel bestimmte Schönbach weiter das Geschehen, musste aber bis zur 63. Minute auf weitere Tore warten. Dann wurde Sascha Siering aber schön frei gespielt und dieser vollendete zum 4:0. In der 78. Minute war dann erneut Torjäger Clemens Kade zur Stelle und besorgte das 5:0. Mit einem Doppelschlag von Noack (86.) und Richter (88.) trieb Schönbach das Ergebnis in die Höhe. Zittau kam in der Schlussminute noch zum 1:7-Ehrentreffer durch Blumrich. Die 30 Zuschauer sahen ein einseitiges Spiel, in dem die Zittauer aber nie aufsteckten. Bilder und der Bericht zum Spiel sind online!

„Wir bleiben drin“-Tour 2015 beginnt in Cunewalde
Donnerstag, 26.Februar 2015 | 23:10 Uhr

Die neue Kreisliga bleibt das Ziel. Mit einer klaren Marschroute geht der Schönbacher FV in die Rückrunde der Kreisliga Oberlausitz. Der Mannschaft von Trainer Hartmut Hatscher stehen nun 13 Endspiele bevor und gleich im ersten Spiel der Rückrunde kommt es im Heimspiel gegen Lokomotive Zittau zu einem brisanten Duell. Allerdings wird die Partie auf Grund der Platzverhältnisse nicht in Schönbach, sondern in Cunewalde ausgetragen. (... mehr!)

E-Jugend holt dritten Platz in Bischofswerda
Mittwoch, 25.Februar 2015 | 22:55 Uhr

Zu einem Hallenturnier beim Bischofswerdaer FV weilte die Schönbacher E-Jugend am vergangenen Sonntag. Am Ende belegte die Schönbacher Mannschaft von Übungsleiter Tilo Maschewski den dritten Platz. In der Vorrunde setzte man sich zunächst gegen RB Dresden (2:0) und Blau-Gelb Stolpen (4:3) durch. Im dritten Spiel setzte es eine 1:3-Niederlage gegen Budissa Bautzen. Zum Abschluss besiegte man die 2.Mannschaft des Bischofswerdaer FV mit 2:0. Im anschließenden Halbfinale hatte man gegen die Vertretung der SG Weixdorf (0:4) keine Chance. (... mehr!)

Bambinis werden Zweiter in der Soccer-Arena
Montag, 23.Februar 2015 | 16:46 Uhr

Am gestrigen Sonntag waren die Bambinis des Schönbacher FV zu einem Blitzturnier in Zittau zu Gast. Das Turnier fand in der Soccer Arena des Westpark Centers statt. Trainer Alf Bode standen bedingt durch Krankheit nur fünf Spieler zur Verfügung. Dennoch hinterließ die Schönbacher Mannschaft einen starken Eindruck und konnte drei der fünf Begegnungen gewinnen. Nur gegen Bertsdorf (1:2) und Lok Zittau (0:5) musste man sich geschlagen geben. Durch Siege gegen Lok Zittau II (4:1), Gelb-Weiß Görlitz (5:1) und Horken Kittlitz (6:2) sicherte man sich den zweiten Platz. (... mehr!)

Schönbach spielt sich ein - Sieg gegen Holtendorf
Samstag, 21.Februar 2015 | 23:45 Uhr

Im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Rückrundenstart in einer Woche gegen Lok Zittau holte sich die Schönbacher Mannschaft von Trainer Hartmut Hatscher weiteres Selbstvertrauen und besiegte den favorisierten Holtendorfer SV auf dem Kunstrasen in Cunewalde mit 3:2 (1:0). Toni Münch brachte Schönbach bereits in der 6. Minute in Führung. Bis zur Pause traf Holtendorf nur den Pfosten. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Tony Siebert und Rainer Wünsche zum 3:0. Der Gegner steckte nicht auf und konnte in der Schlussphase noch bis zum 2:3 heran kommen. Nun liegt die vollste Konzentration auf dem Start in die Rückrunde am kommenden Wochenende. Die Bilder und der Bericht zum Testspiel sind online.

Zweites und letztes Testspiel steigt erneut in Cunewalde
Freitag, 20.Februar 2015 | 14:45 Uhr

Eine Woche vor dem scharfen Rückrundenstart gegen Lok Zittau testet der Schönbacher FV abermals auf dem Kunstrasenplatz im Cunewalder Tal. Die Mannschaft von Trainer Hartmut Hatscher empfängt am Samstag den Holtendorfer SV. Die Begegnung mit dem Tabellen-3. aus der Kreisliga Staffel 2 wird für unseren SFV ein richtiger Gradmesser. Nach dem 6:1-Testspielerfolg der Vorwoche gegen die 2.Mannschaft des FSV Neusalza-Spremberg dürfen sich die Fans nun auf ein spannendes und packendes Testspiel freuen. (... mehr!)

Erstes Testspiel - erster Sieg, aber noch viel zu tun!
Sonntag, 15.Februar 2015 | 23:23 Uhr

Zwei Wochen vor dem scharfen Rückrundenstart gegen Lok Zittau holte sich die Mannschaft von Trainer Hartmut Hatscher Selbstvertrauen für den Ligaalltag. Auf dem Cunewalder Kunstrasen setzte sich der SFV mit 6:1 (2:1) gegen die 2.Mannschaft des FSV Neusalza-Spremberg durch. Dabei brachte Marco Rudolf die Gäste in der 11.Spielminute bereits in Führung. Danach waren die Gäste näher am 2:0, als Schönbach am Ausgleich. Marc Klinger gelang dann etwas überraschend das 1:1 und Clemens Kade legte gleich das 2:1 nach. Im zweiten Abschnitt spielten die Hatscher-Schützlinge entschlossener und Clemens Kade sorgte mit zweit weiteren Treffern für den Ausbau der Führung (4:1). Benjamin Noack und Sascha Siering sorgten für den 6:1-Endstand. Der ausführliche Spielbericht ist online!

Einspielen für die Rückrunde
Donnerstag, 12.Februar 2015 | 10:15 Uhr

Die finale Phase der Rückrundenvorbereitung hat begonnen. In zwei Wochen steht mit dem Heimspiel gegen Lok Zittau für die Männer-Mannschaft des Schönbacher FV eines von 13 Endspielen um die Qualifikation zur neuen Kreisliga bevor. Gleich im ersten Spiel nach der Winterpause wird es für die Mannschaft von Trainer Hartmut Hatscher darum gehen, drei Punkte einzufahren. Ganz nebenbei hat man nach der Niederlage im Hinspiel noch eine Rechnung offen. Am Samstag steht aber zunächst das einzige Testspiel der Winterpause im Mittelpunkt. Auf dem Kunstrasenplatz im Cunewalder Tal empfängt der Schönbacher FV die 2.Mannschaft des FSV Neusalza-Spremberg. (... mehr!)

Männer-Mannschaft: Rückrunden-Vorbereitung nimmt Fahrt auf
Freitag, 06.Februar 2015 | 09:02 Uhr

Seit dem 27. Januar 2015 befindet sich die 1.Männer-Mannschaft des Schönbacher FV in der Vorbereitung auf die Rückrunde der Kreisliga Oberlausitz. „Wir wollen ganz klar die Qualifikation für die neue Kreisliga, welche in zwei Staffeln ausgespielt wird, schaffen. Dazu müssen wir uns in der Rückrunde steigern und fleißig Punkte sammeln. Die Konkurrenz ist groß, aber wir werden die Flinte nicht ins Korn werfen“, gibt Teammanager Steffen Wogawa schon mal die Marschroute für die kommenden Monate vor. Die Rückrunde selbst startet am 28. Februar und das gleich mit einem ganz wichtigen Spiel. Auf dem Sportplatz in Schönbach ist das Lok Zittau zu Gast. Bis dahin arbeitet die Mannschaft im Training für eine erfolgreiche Rückserie. (... mehr!)

Hallenaktivitäten der Nachwuchsteams: Bambinis streichen Segel, E-Jugend verkauft sich stark
Freitag, 06.Februar 2015 | 08:37 Uhr

Bereits am vergangenen Wochenende waren die Nachwuchsmannschaften des Schönbacher FV unter dem Hallendach aktiv. Wir haben für Euch alle Informationen zusammengetragen. Die Bambinis um Trainer Alf Bode waren in Seifhennersdorf zur Vorrunde um die Hallenkreismeisterschaft zu Gast. „Leider konnten wir nur unser erstes Spiel gewinnen. Mir standen nur fünf teilweise gesunde Spieler zur Verfügung. Der Rest fiel bereits erkrankt aus. Meine Schützlinge haben gekämpft, aber ohne Auswechselspieler in der großen Halle hatten wir keine Chancen. Auf dieser Grundlage haben wir uns ordentlich verkauft“, so Alf Bode nach dem Turnier. Nach Niederlagen gegen Bertsdorf (0:2), Lok Zittau (0:2) und Ebersbach (0:1) konnte der Schönbacher FV zumindest das abschließende Spiel gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf deutlich mit 4:0 gewinnen. In die Endrunde zogen Lok Zittau und der Bertsdorfer SV ein. (... mehr!)



Zurück


NAVIGATION STARTSEITE
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz
News Archiv
FACEBOOK
Startseite

Kontakt
Impressum
Datenschutz

News Archiv
Saison

1.Mannschaft
Nachwuchs
Vereinsspielplan 2017/18

LMO-Admin
Verein

Chronik
Kontakt
Hymne
Unser Sportplatz
Sportplatz Echo
Smartphone-App
Sponsoren

Bildergalerie
Facebook
Twitter
Tippspiel
Live-Ticker
Links