Schönbacher FV e.V. 2008-2011, 2013-2016, seit 2017: FVO-Kreisliga (Männer) / 2016: Aufsteiger zur FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2016-2017: FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2018: D-Jugend Kreisliga-Staffelsieger (1.HJ und 2.HJ) / 2018: Alte Herren 3.Platz Meisterrunde Kreisliga Süd / 2018: Alte Herren (Ü35) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2018: Alten Herren (Ü50) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2017: E-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2014 und 2017: F-Jugend-Hallenkreismeister / 2017: A-Jugend FVO-Kreispokalfinalist / 2016: A-Jugend FVO-Kreispokalsieger / 2014: E- und F-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2009: 3.Platz Hallenkreismeisterschaft (Männer) | | |
STARTSEITE
1.MANNSCHAFT
NACHWUCHS
VEREIN
SPONSOREN
GÄSTEBUCH
NEWS ARCHIV MÄRZ 2014
Derby-Heimspiel am Samstag
Donnerstag, 27.März 2014 | 20:37 Uhr

Nach zweiwöchiger Spielpause rollt am Wochenende wieder der Ball. Nach zwei Siegen und einem Remis kann der Schönbacher FV auf einen gelungenen Start in die Rückrunde blicken. Am Samstag empfängt die Mannschaft von Trainer Hartmut Hatscher die TSG Lawalde zum zweiten Heimspiel im Jahr 2014. Das Hinspiel im September 2013 hatte unsere SFV-Elf mit 1:3 verloren. Auch im Heimspiel am Samstag nimmt unsere Mannschaft die Rolle des Außenseiters ein. Schiedsrichter der Partie ist Johannes Baresch aus Löbau. Der Anpfiff ertönt pünktlich um 15:00 Uhr auf dem Sportplatz in Schönbach. Es erscheint die 11. Ausgabe des Sportplatzechos. In unserem Live-Ticker halten wir Euch wie gewohnt auf dem laufenden.

Das Nachwuchswochenende: F-Jugend feiert Derbysieg
Dienstag, 25.März 2014 | 11:50 Uhr

Die F-Jugend des Schönbacher FV ist mit einem Sieg in die Rückrunde gestartet. Die Mannschaft von Trainer Thomas Neumann setzte sich am Sonntag-Nachmittag gegen die Spielgemeinschaft Neusalza-Spremberg/Oppach mit 5:3 durch. Das Hinspiel hatte unsere Jugend noch mit 13:2 gewonnen. Das Rückspiel verlief somit deutlich spannender. Die Partie bildete das Vorspiel zum Kreispokal-Viertelfinale der Herren zwischen dem FSV Neusalza-Spremberg und dem VfB Weißwasser, welches die Gastgeber nach 0:1-Rückstand noch mit 2:1 gewinnen konnten.

Das Nachwuchswochenende: Rückrundenauftakt für die F-Jugend
Freitag, 21.März 2014 | 15:35 Uhr

Fußballmagerkost am Wochenende. Als einzige Mannschaft des Schönbacher FV muss die F-Jugend am Sonntag (ab 14:00 Uhr) Farbe bekennen. Zum Rückrundenauftakt gastiert die Mannschaft von Trainer Thomas Neumann bei der Spielgemeinschaft Neusalza-Spremberg/Oppach. Das erste Punktspiel der Rückrunde ist zugleich das Vorspiel für das Kreispokal-Viertelfinale der Herren zwischen dem FSV Neusalza-Spremberg und dem VfB Weißwasser. Beide Nachwuchsmannschaften werden im Anschluss an ihre Begegnung die Herrenmannschaften auf das Spielfeld als Einlaufkinder begleiten. Das Viertelfinale beginnt um 15:00 Uhr auf dem Neusalzaer Hänscheberg. (... mehr!)

Das Nachwuchswochenende: E-Jugend mit Schützenfest, B-Jugend chancenlos
Sonntag, 16.März 2014 | 09:43 Uhr

Unterschiedlicher hätte das Wochenende für die Nachwuchsteams des Schönbacher FV nicht laufen können. Nach dem 0:0 der Vorwoche gegen Oderwitz war die B-Jugend um Übungsleiter Jens Kießlich gegen den Tabellenzweiten aus Ostritz chancenlos. Am Ende verlor die SFV-Elf ihr erstes Heimspiel des Jahres deutlich mit 0:4. Bereits zur Pause führte der Favorit mit 0:2 und hatte somit schon für eine Vorentscheidung gesorgt. „Es fehlte an Leidenschaft, meine Mannschaft ging nicht energisch genug in die Zweikämpfe, es war keine geschlossene Mannschaftsleistung, es wurde zu wenig Zug zum Tor entwickelt, das gemeinsame rausrücken und verschieben wurde nicht umgesetzt.“ Die Mängelliste von Jens Kießlich ist lang. Nur kurzzeitig zeigte Schönbach gute Aktionen und konnte Raumgewinne erzielen. (... mehr!)

Nullnummer im Stadion am Bahnhof
Samstag, 15.März 2014 | 23:57 Uhr

Der Schönbacher FV bleibt auch im dritten Spiel der Rückrunde ohne Niederlage und spielte erstmals in dieser Saison Unentschieden. Nach einem ausgeglichenen Spiel trennten sich beide Mannschaften im Hirschfelder Stadion am Bahnhof mit einem leistungsgerechten 0:0. Dirk Brösel bestritt für den Schönbacher FV sein 600. Pflichtspiel. Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe und zu allererst mit den äußeren Bedingungen zu Recht kommen. Böiger Wind, Nieselregen und Sonne wechselten sich ab. Die Zuschauer mussten auf gefährliche Torszenen lange warten. Für Schönbach vergaben Sascha Siering und Paul Schmidt gute Möglichkeiten. Hirschfelde traf zwar das Tor, Schiedsrichter Ullmann erkannte jedoch eine Abseitsstellung.
>> Bericht vom Spiel! • >> Bildergalerie vom Spiel!

Abheben in Hirschfelde verboten
Donnerstag, 13.März 2014 | 14:13 Uhr

Die Niedergeschlagenheit der Winterpause ist neuem Selbstbewusstsein gewichen. Nach drei Niederlagen zum Jahresabschluss und dem Punktabzug im Winter war die Stimmung rund um die Männermannschaft des Schönbacher FV stark reduziert. Die Schützlinge von Trainer Hartmut Hatscher zeigten sich zum Rückrundenauftakt trotz Personalproblemen gestärkt und konnten ihren beiden bisherigen Punktspiele gewinnen. Mit 18 Punkten rangiert die SFV-Elf weit entfernt vor der Abstiegsregion auf dem 7. Tabellenplatz. Von einem Ruhepolster möchte aber niemand etwas wissen. Das bestätigt auch Co-Trainer Steffen Wogawa. (... mehr!)

Vorschau auf das Nachwuchswochenende: Heimspiele für E- und B-Jugend am Samstag
Donnerstag, 13.März 2014 | 14:08 Uhr

Erstmals in diesem Jahr bestreiten die Nachwuchsmannschaften des Schönbacher FV ihre Punktspiele auf dem heimischen Rasenplatz. Während die E-Jugend-Mannschaft drei Punkte fest in ihr Visier genommen hat, steht die B-Jugend im Anschluss vor einer ganz schweren Heimaufgabe. Nach dem glücklichen 2:2-Unentschieden der Vorwoche in Löbau möchte Trainer Tilo Maschewski mit seiner E-Jugend den ersten Sieg der Rückrunde einfahren. Ab 10:00 Uhr ist die Mannschaft des SV Reichenbach auf dem Sportplatz in Schönbach zu Gast. Die Gäste liegen mit sieben Punkten auf dem achten Tabellenplatz. Die SFV-Schützlinge liegen weiter auf dem 2. Tabellenplatz, spüren aber zunehmend den Atem vom Verfolger aus Kittlitz. Der Vorsprung auf den Drittplatzierten beträgt einen Punkt. (... mehr!)

Bewegte Bilder vom Heimsieg gegen den Bertsdorfer SV
Mittwoch, 12.März 2014 | 09:42 Uhr

Wir hatten es Euch Anfang des Jahres versprochen. Nun füllen wir unseren YouTube-Kanal mit Leben. Seit dem gestrigen Abend ist unsere erste Spiel-Zusammenfassung mit bewegten Bildern online. Wir haben für Euch die besten Szenen zusammengeschnitten, zudem sind alle Tore zusehen, so auch der Freistoßknaller von Toni Münch. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir noch nicht versprechen, ob es nach jedem Spiel, solch einen Service geben wird. Wir freuen uns auf Eure Meinungen, die Ihr im Gästebuch oder direkt unter dem Video hinterlassen könnt. Hier geht es zur Spiel-Zusammenfassung: ... Klick!

Das Nachwuchswochenende: Unentschieden zum Rückrundenauftakt
Sonntag, 09.März 2014 | 22:55 Uhr

Die Nachwuchsmannschaften hat sich zu Beginn der Rückrunde am Samstag durchaus mehr erhofft. Am Ende stehen zwei Unentschieden zu Buche. Vor allem die Punkteteilung der E-Jugend schmerzt. Beim FSV Empor Löbau ließ die Mannschaft von Tilo Maschewski zwei Punkte im Rennen um Platz 1 liegen. Der Tabellenführer dagegen setzte sich am Sonntagvormittag souverän mit 13:0 gegen Herwigsdorf durch. Dabei bewiesen die Maschewski-Schützlinge Moral und konnten noch einen 0:2-Rückstand aufholen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit, in der die Zuschauer ein abwechslungsreiches Spiel ohne große Torchancen sahen, ging der Gastgeber nach dem Seitenwechsel in Führung. (... mehr!)

Heimsieg der Moral und Leidenschaft
Sonntag, 09.März 2014 | 10:35 Uhr

Da war sie endlich wieder. Nach dem Spiel lief die Vereinshymne des Schönbacher FV und die Mannschaft von Trainer Hartmut Hatscher feierte ausgelassen, während die Gäste mit betretener Miene vom Spielfeld schlichen. In einem packenden und hitzigen Kreisliga-Punktspiel haben sich unsere Grün-Weißen den ersten Heimsieg seit über sechs Monaten gesichert. Marco Kügler und Toni Münch sorgten nach dem 0:1-Rückstand für den 2:1-Sieg über den Bertsdorfer SV. Kügler traf nach einem Noack-Freistoß zum Ausgleich, ehe Toni Münch mit einem Freistoßkracher sechs Minuten vor Abpfiff den Siegtreffer erzielte. In der Tabelle schob sich der Schönbacher FV auf den 7. Tabellenplatz und hat nun 18 Punkte auf dem Konto. >> Bericht vom Spiel! • >> Bildergalerie vom Spiel!

Der Kampf gegen die Heimschwäche
Freitag, 07.März 2014 | 09:55 Uhr

„Schönbacher FV – Grün-weiß und manchmal blau“, so beginnt die Vereinshymne des Schönbacher FV. Jenes Lied wird nach einem Heimsieg unserer Mannschaft gespielt. In dieser Saison sind die Fans bisher nur zweimal in den Genuss der Hymne gekommen. In vier weiteren Anläufen nahmen jeweils die Gäste alle Punkte mit nach Hause. Der letzte Heimsieg datiert mittlerweile vom 31. August 2013. Damals schlug die Mannschaft von Trainer Hartmut Hatscher den Hirschfelder SV mit 2:0. Am Samstag soll nun endlich die Durststrecke auf heimischen Rasen enden. Mit dem Bertsdorfer SV kommt allerdings gleich ein echtes Schwergewicht der Liga nach Schönbach. (... mehr!)

Vorschau auf das Nachwuchswochenende: Schwere Auswärtsaufgaben für B- und E-Jugend
Mittwoch, 05.März 2014 | 13:42 Uhr

Am Wochenende endet auch für zwei Nachwuchsmannschaften des Schönbacher FV die Winterpause. Die B- und E-Jugend spielen erstmals wieder um Punkte. Bereits am Freitagabend sind die Schützlinge von Trainer Tilo Maschewski gefordert. Die E-Jugend des Schönbacher FV gastiert beim FSV Empor Löbau. Die Partie wird voraussichtlich auf dem Hartplatz im Stadion der Jugend ausgetragen. Schönbach rangiert auf dem 2. Tabellenplatz der Kreisliga und hat im Moment sechs Punkte Rückstand auf den Tabellenführer aus Oppach, allerdings auch eine Partie weniger auf dem Konto. Für die im November ausgefallene Partie in Kittlitz gibt es noch keinen neuen Termin. (... mehr!)

Das Nachwuchswochenende: Schönbachs Kleinste ganz Groß
Sonntag, 02.März 2014 | 11:22 Uhr

Am Samstag spielten die G- und F-Jugend des Schönbacher FV nochmals unter dem Hallendach. Die Bambinis um Trainer Alf Bode nahmen am Mobilcom-Debitel-Cup des SV Blau-Weiß Empor Deutsch-Ossig teil. In der Sporthalle Rauschwalde belegten die Bode-Schützlinge den 3. Platz. In der Vorrunde behaupteten sich unsere Bambinis gegen den SV Neueibau (3:1), den Holtendorfer SV (5:0), den SV Blau-Weiß Empor Deutsch-Ossig (2:1) und den Rothenburger SV (3:1). Einzig gegen Talent Boleslawiec setzte es eine 2:3-Niederlage. Damit war der Schönbacher FV für die Goldmeisterschaft qualifiziert. In der hagelte es zunächst Neusalza-Spremberg (2:5) und Boleslawiec (0:4) zwei Niederlage. (... mehr!)

Bild: Archivfoto.

Schönbach schafft Distanz im Abstiegskampf
Sonntag, 02.März 2014 | 00:56 Uhr

Dem Schönbacher FV ist zum Auftakt der Rückrunde der erhoffte Befreiungsschlag gelungen. Nach drei Niederlagen in Folge konnte die Mannschaft von Trainer Hartmut Hatscher Traktor Mittelherwigsdorf mit 2:1 (2:1) besiegen. In der Tabelle verschafften sich unsere Grün-Weißen somit Luft nach unten und haben als Tabellenachter nun 13 Punkte Vorsprung auf den Abstiegsplatz. Bereits nach zwei Spielminuten brachte Tony Siebert Schönbach in Führung. Nach einem Freistoß von Paul Schmidt nutzte Siebert einen Abpraller vom Torwart der Gastgeber. Paul Schmidt sorgte mit einem direkt verwandelten Freistoß in der 15. Spielminute für die 2:0-Führung, die allerdings kaum Sicherheit dem SFV-Spiel brachte. Nach dem Anschlusstreffer der Gastgeber sahen sich unsere Grün-Weißen in der Defensive gefordert und hielten dem Druck der Platzbesitzer Stand.
>> Bericht vom Spiel! • >> Bildergalerie vom Spiel!



Zurück


NAVIGATION STARTSEITE
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz
News Archiv
FACEBOOK
Startseite

Kontakt
Impressum
Datenschutz

News Archiv
Saison

1.Mannschaft
Nachwuchs
Vereinsspielplan 2018/19

LMO-Admin
Verein

Chronik
Kontakt
Hymne
Unser Sportplatz
Sportplatz Echo
Smartphone-App
Sponsoren

Bildergalerie
Facebook
Twitter
Tippspiel
Live-Ticker
Links