Schönbacher FV e.V. 2008-2011, 2013-2016, seit 2017: FVO-Kreisliga (Männer) / 2016: Aufsteiger zur FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2016-2017: FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2018: D-Jugend Kreisliga-Staffelsieger (1.HJ und 2.HJ) / 2018: Alte Herren 3.Platz Meisterrunde Kreisliga Süd / 2018: Alte Herren (Ü35) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2018: Alten Herren (Ü50) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2017: E-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2014 und 2017: F-Jugend-Hallenkreismeister / 2017: A-Jugend FVO-Kreispokalfinalist / 2016: A-Jugend FVO-Kreispokalsieger / 2014: E- und F-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2009: 3.Platz Hallenkreismeisterschaft (Männer) | | |
STARTSEITE
1.MANNSCHAFT
NACHWUCHS
VEREIN
SPONSOREN
GÄSTEBUCH
NEWS ARCHIV JUNI 2011

27.06.2011 | Vereinsfest des Schönbacher FV ist Geschichte!

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Sportplatz in Schönbach das Vereinsfest zu Ehren des 30-jährigen Bestehens unserer Fußball-Vereins statt. Bereits am Freitagabend kam zu einem freundschaftlichen Vergleich zwischen unserer Alten Herren Mannschaft und einem Team von ehemaligen Spielern des Schönbacher FV. Die Gäste auf dem Sportplatz sahen ein torreiches Spiel und mit 9:7 setzten sich die Alten Herren gegen ihren jüngeren Gegner durch. Am Samstag standen zunächst einige Nachwuchsspiele auf dem Programm. Die Bambinis feierten einen 11:1-Kantersieg gegen den FSV Oppach. Unsere E-Jugend hatte gegen die SG Motor Cunewalde beim 3:7 allerdings keine Chance. Die D-Jugend spielte zum ersten Mal auf Großfeld und verlor gegen den Gast aus Oppach, zeigte aber eine durchaus gute Leistung. Als Abschluss der Feierlichkeiten stieg am Samstag-Nachmittag ein Turnier mit drei Männer-Mannschaften. Hier sicherte sich die 2.Mannschaft des FSV Oppach nach einem Sieg über Großpostwitz-Kirschau II und einer knappen Niederlage gegen unseren Schönbacher FV den 1. Platz. Unser Team wurde Zweiter, obwohl das erste Spiel gegen Großpostwitz, welche auf Platz 3 landeten, verloren ging. An dieser Stelle möchte sich der Schönbacher FV bei allen Sponsoren, Helfern, Mannschaften und Gästen für ein wunderbares Fußballwochenende bedanken.

Bilder vom Vereinsfest!

24.06.2011 | Der Schönbacher FV feiert und lädt zum 30-jährigen Vereinsjubiläum ein!

Eine Woche nach dem Abschluss der Kreisliga-Saison und dem Abstieg in die 1.Kreisklasse möchte der Schönbacher FV dennoch feiern. Grund ist kein geringer, als das 30-järhige Bestehen „unseres“ SFV. Die Verantwortlichen haben ein tolles Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, sodass sich Fans und Freunde des Vereins auf zwei tolle Tage freuen dürfen. Bereits am heutigen Freitag fällt um 19:00 Uhr der Startschuss für die Feierlichkeiten. In einem überaus interessanten Fußballspiel treffen die Alten Herren des Vereins auf ehemalige Spieler des Schönbacher FV. Nach dem Spiel sind alle Aktiven, Fans und Zuschauer zum gemütlichen Beisammensein bei Musik und Getränken herzlich eingeladen, ehe es am Samstag-Vormittag bereits ab 10:00 Uhr weiter gehen wird im Programm. Die Bambinis haben den FSV Oppach zu einem Freundschaftsspiel eingeladen und hoffen natürlich auf zahlreiches Publikum auf dem Sportplatz in Schönbach. Im Anschluss daran fordert die E-Jugend Mannschaft ab 11:00 Uhr die SG Motor Cunewalde zu einem freundschaftlichen Vergleich heraus. Die D-Jugend des Schönbacher FV begrüßt ab 13:00 Uhr den FSV Oppach zu einem weiteren Freundschaftsspiel auf dem Rasenplatz in Schönbach. Das absolute Highlight des Tages steigt am Nachmittag, ab 15:30 Uhr. Dann wird die 1.Mannschaft des Schönbacher FV zum Vereinsturnier antreten. Mit der SV Großpostwitz-Kirschau II (Meister in der 1.Kreisklasse Bautzen) und dem FSV Oppach II wurden gute Gegner eingeladen. Diese drei Teams werden um den Sieg spielen. Zum Abschluss der Feierlichkeiten wird im Anschluss an das Turnier wieder bei Musik und Getränken zum Beisammensein eingeladen. Der Schönbacher FV freut sich an beiden Tagen auf Euren Besuch! Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein!

19.06.2011 | Ebersbach schießt Schönbach zum Abschluss mächtig ab!

Mit einer desaströsen Leistung verabschiedete sich der Schönbacher FV am gestrigen Nachmittag aus der Kreisliga Süd. Im Heimspiel gegen die SpVgg Ebersbach setzte es eine herbe 0:9-Schlappe. Nach dem unsere Mannschaft zehn Minuten mit hielt, brachen in der Folge alle Dämme. Bereits zur Pause war beim Stand von 5:0 für Ebersbach alles klar. Vinzenz Kade verschoss zudem noch einen Foulelfmeter für die SFV-Elf, die tapfer aber völlig harmlos agierte. Ein Freistoß von Paul Schmidt im zweiten Abschnitt ging leider nur an die Lattenunterkante. Ein Ehrentor hätte unsere Mannschaft somit verdient gehabt, doch auch im zweiten Abschnit blieben es erneut einzig die Gäste, welche sich über Tore freuen konnten. Mit einer solch klaren Niederlage zum Abschluss hätte niemand gerechnet. So fanden drei Jahre Kreisliga keinen versöhnlich Abschluss, dennoch sind sicherlich alle Beteiligten froh, dass diese "Seuchen-Saison" endlich ihr Ende gefunden hat. Der ausführliche Bericht mit der Aufstellung unserer Mannschaft ist veröffentlicht.

Bilder vom Spiel!Saisonfazit 2010/11!"Spanischer" Rückblick!

16.06.2011 | Drei Jahre Kreisliga enden am Samstag gegen Ebersbach

Das 90. Punktspiel in der Kreisliga für den Schönbacher FV ist zugleich das vorerst letzte in dieser Spielklasse. Nach drei Jahren muss unsere Mannschaft den bitteren Gang in die 1.Kreisklasse gehen. Der Abstieg steht seit zwei Wochen fest, sechs Punkte beträgt der Rückstand auf Blau Weiß Obercunnersdorf. Zum letzten Heimspiel der Saison gastiert die SpVgg. Ebersbach auf dem Sportplatz in Schönbach. Die Mannschaft um Trainer Lothar Seidel möchte sich von den einheimischen Fans und Freunden sicherlich mit einem Sieg verabschieden und allen einen versöhnlichen Saisonabschluss bereiten. Doch der Gast aus Ebersbach ist in ganz anderen Tabellengefilden beheimatet. Dennoch geht es für die Gäste ebenfalls um nichts mehr. Der 6. Tabellenplatz ist bereits gesichert, eine Verbesserung, weder eine Verschlechterung sind nicht mehr möglich. Unsere Mannschaft hofft in ihrem vorerst letzten Auftritt in der Kreisliga trotz des feststehenden Abstieges noch einmal auf eine gute Zuschauerkulisse. Das Spiel auf dem Rasenplatz in Schönbach beginnt um 15:00 Uhr und wird von Schiedsrichter Matthias Jursch geleitet. Ihm assistieren an den Seitenlinien Maik Wiesner und Jörg Ebert.

16.06.2011 | Platz 5 für unsere G-Jugend beim 4.ENSO-Oberland-Cup in Sohland

Am vergangenen Pfingstmontag hat die G-Jugend des Schönbacher FV beim 4.ENSO-Oberland-Cup in Sohland teilgenommen und dabei am Ende einen guten 5. Platz belegt. Unterstützt von Fans und Familienmitgliedern belegte unsere junge Mannschaft zunächst in der Vorrunde den 4. Platz und im Anschluss die beiden Spielen in der Platzierungsrunde für sich entscheiden.

05.06.2011 | Nach Derby-Niederlage in Lawalde ist der Abstieg besiegelt!

Der Schönbacher FV musste am Samstag-Nachmittag bei der TSG Lawalde die siebente Niederlage in Folge hinnehmen und verlor dabei mit 0:5 dem „Nachbarn“. Durch den gleichzeitigen Auswärtssieg von Obercunnersdorf steht unsere Schönbacher Mannschaft bereits einen Spieltag vor dem Ende der Saison als sicherer Absteiger in die 1.Kreisklasse fest. Nach drei Jahren in der höchsten Spielklasse des Kreises muss nun also die SFV-Mannschaft wieder runter. Das Derby beim Favoriten aus Lawalde wurde schnell zur klaren Sache für den Gastgeber. Schon zur Pause führten die TSG-Kicker mit 3:0 und konnten diese in der Schlussphase noch auf 5:0 ausbauen. Die TSG Lawalde gewann hochverdient das Derby, unsere Mannschaft muss dagegen den Abstieg erst einmal verarbeiten. Ehe am Samstag, den 18. Juni 2011 das „Kreisliga-Abschiedsspiel“ zu Hause gegen Ebersbach stattfindet, pausiert die Liga am kommenden Wochenende aufgrund von Nachholspielen. Der ausführliche Bericht mit der Aufstellung unserer Mannschaft ist veröffentlicht.

02.06.2011 | Schönbach als Außenseiter zum Derby nach Lawalde

Die Saison 2010/2011 liegt in den letzten Zügen. Noch zwei Partien stehen für unsere Schönbacher Mannschaft an. Am kommenden Samstag, ab 15:00 Uhr gastiert die Mannschaft von Trainer Lothar Seidel bei der TSG Lawalde zum Nachbarschaftsderby. Die Gastgeber stehen nach einer soliden Saison aktuell auf dem 3. Tabellenplatz und haben noch eine realistische Chance den Vizemeistertitel in der Kreisliga Süd zu erreichen. Mit 82 erzielten Toren ist die TSG nach Neusalza-Spremberg das torgefährlichste Team in der Liga. Nach der knappen 0:1-Hinspielniederlage, in der unsere Schönbach Mannschaft durchaus zu überzeugen wusste, geht man dennoch als Außenseiter in das Rückspiel auf dem Lawalder Sand. Die rote Laterne leuchtet weiterhin hell und deutlich über dem Schönbacher Sportplatz. Nach dem couragierten Auftritt letzte Woche in Zittau, welcher trotz großer personeller Probleme fast von Erfolg gekrönt gewesen wäre, sollen diesmal Punkte eingefahren werden. Diese sind auch mit einem Blick auf die Tabelle bitter nötig. Unsere Mannschaft rangiert mit 20 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz, hat jedoch bei drei Punkten Rückstand und dem besseren Torverhältnis gegenüber dem Tabellen-15. aus Obercunnersdorf noch Chancen, einen Platz nach oben zu rücken. Das Spiel auf dem Rasenplatz in Lawalde steht unter der Leitung von Schiedsrichter Falko Schlick. Ihm assistieren an den Seitenlinien Alfred Hieronymus und Gerd-Rainer Dürsel.



Zurück


NAVIGATION STARTSEITE
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz
News Archiv
FACEBOOK
Startseite

Kontakt
Impressum
Datenschutz

News Archiv
Saison

1.Mannschaft
Nachwuchs
Vereinsspielplan 2018/19

LMO-Admin
Verein

Chronik
Kontakt
Hymne
Unser Sportplatz
Sportplatz Echo
Smartphone-App
Sponsoren

Bildergalerie
Facebook
Twitter
Tippspiel
Live-Ticker
Links