Schönbacher FV e.V. 2008-2011, 2013-2016, seit 2017: FVO-Kreisliga (Männer) / 2016: Aufsteiger zur FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2016-2017: FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2018: D-Jugend Kreisliga-Staffelsieger (1.HJ und 2.HJ) / 2018: Alte Herren 3.Platz Meisterrunde Kreisliga Süd / 2018: Alte Herren (Ü35) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2018: Alten Herren (Ü50) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2017: E-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2014 und 2017: F-Jugend-Hallenkreismeister / 2017: A-Jugend FVO-Kreispokalfinalist / 2016: A-Jugend FVO-Kreispokalsieger / 2014: E- und F-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2009: 3.Platz Hallenkreismeisterschaft (Männer) | | |
STARTSEITE
1.MANNSCHAFT
NACHWUCHS
VEREIN
SPONSOREN
GÄSTEBUCH
NEWS ARCHIV SEPTEMBER 2015
Das Nachwuchswochenende: SFV-Teams im Pokal eine Runde weiter
Montag, 28.September 2015 | 09:37 Uhr

Das Wochenende war für die Nachwuchsmannschaften des Schönbacher FV mehr als erfolgreich. Während das Kreisliga-Punktspiel der F-Jugend verlegt wurde, feierten die A-, D- und E-Jugend Siege im Kreispokal. Die D-Jugend von Tilo Maschewski empfing am Samstagvormittag in Lawalde den Bertsdorfer SV. Am Stand ein klarer 6:1-Erfolg im Protokoll. Bereits zum Pausenpfiff führte Schönbach komfortabel mit 4:0 und ließ auch nach dem Seitenwechsel nichts mehr anbrennen. Den Gästen aus Bertsdorf war lediglich der Ehrentreffer vergönnt. (... mehr!)

Schönbach setzt sich knapp in Bertsdorf durch
Sonntag, 27.September 2015 | 19:01 Uhr

Im vierten Auswärtsspiel der Saison feierte der Schönbacher FV am Sonntag-Nachmittag den vierten Sieg in der Fremde. Beim Bertsdorfer SV setzte sich die SFV-Elf nach einer starken ersten Halbzeit und einer durchwachsenen zweiten Hälfte letztlich verdient mit 2:1 (2:0) durch und bleibt dem Tabellenführer aus Obercunnersdorf auf den Fersen. Tony Siebert hatte Schönbach bereits nach 13 Minuten sehenswert in Führung gebracht. Kapitän Benjamin Noack legte nur sechs Minuten später das 2:0 nach. Nach dem Seitenwechsel drängten die Hausherren auf den Anschluss. Nachdem Siering die Latte traf, markierte Bertsdorfs Frerich das 1:2. Schönbach setzte auf Konter, konnte diese, oder auch einen Elfmeter durch Benjamin Noack nicht verwerten. So blieb es bis zum Abpfiff spannend. Am Ende rettete Dirk Brösel auf der Linie kurz vor Ultimo den knappen Auswärtssieg.

Duell der Top-Torjäger in Bertsdorf
Donnerstag, 24.September 2015 | 08:18 Uhr

Am Sonntag steht für den Schönbacher FV das nächste Kreisliga-Punktspiel auf dem Programm. Die Mannschaft von Hartmut Hatscher ist beim Bertsdorfer SV zu Gast und möchte seine Erfolgsserie weiter ausbauen. Das Duell zwischen dem BSV und dem SFV ist aber zugleich das Aufeinandertreffen der Top-Torjäger der Kreisliga Staffel 2. Clemens Kade führt aktuell mit sieben Treffern die Torschützenliste an, dicht gefolgt vom Bertsdorfer Maximilian Frerich (6 Treffer). Die Fans können sich ohnehin auf ein rassiges und spannendes Spiel am Sonntag einstellen. Wenn Bertsdorf und Schönbach aufeinandertreffen, sind enge Spielverläufe vorprogrammiert. Aus den letzten vier Vergleichen holte der Schönbacher FV drei Siege und musste eine Niederlage hinnehmen. (... mehr!)

Vorschau Nachwuchswochenende: F- und D-Jugend spielen nicht - A- und E-Jugend im Pokal
Donnerstag, 24.September 2015 | 07:58 Uhr

Ein weiteres Fußball-Wochenende steht unseren Nachwuchsmannschaften bevor. Allerdings wurden die Spiele der F-Jugend-Spielgemeinschaft und der D-Jugend verlegt. Die F-Jugend von Trainer Alf Bode wäre am Freitagnachmittag beim FSV Oppach zum Spitzenspiel in der Kreisliga zu Gast gewesen. Die Begegnung wurde nun aber krankheitsbedingt verlegt. Der FSV Oppach und Schönbach sind noch ungeschlagen und stehen punkt- und torgleich an der Tabellenspitze. Ein neuer Spieltermin steht noch nicht fest. Die beiden ersten Mannschaften der Kreisliga qualifizieren sich am Ende diesen Jahres für die Kreisoberliga, welche im kommenden Frühjahr ausgetragen wird. (... mehr!)

Das Nachwuchswochenende: D-Jugend verliert erneut – E- und F-Jugend marschieren weiter
Montag, 21.September 2015 | 09:33 Uhr

Am vergangenen Wochenende war für unsere Nachwuchsmannschaften wieder alles dabei. Eine Niederlage, ein Unentschieden, zwei Siege – so lautet die Bilanz der Schönbacher Jugendteams. Die D-Jugend von Trainer Tilo Maschewski hat zurzeit mächtig Sand im Getriebe. Nach der Heimniederlage unter der Woche gegen Neueibau gab es auch beim TSV Herwigsdorf am Samstag nichts zu holen. Dabei sah es zunächst gar nicht so schlecht aus. Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Florian Wobst, nach schöner Vorarbeit von Nick Richter Schönbach mit 1:0 in Führung (34.). Doch was danach folgte, sorgte für Ratlosigkeit im Schönbacher Lager. Die Gastgeber drehten binnen 14 Minuten das Spiel in ein 4:1. (... mehr!)

Sperren für Vinzenz Kade und Toni Münch bekannt
Montag, 21.September 2015 | 08:42 Uhr

SFV-Abwehrspieler Vinzenz Kade und Mittelfeldakteur Toni Münch sahen im Derby bei der TSG Lawalde am Samstag, den 12. September jeweils die Rote Karte. Mittlerweile sind auch die Strafen bekannt. Vinzenz Kade muss nach seiner Tätlichkeit drei Spiele lang aussetzen – Toni Münch nach seiner Schiedsrichter-Beleidigung zwei Spiele. Beide Spieler haben bereits am Samstag im Heimspiel gegen den TSV Spitzkunnersdorf eine Partie ihrer Sperre abgesessen. Toni Münch kann im Heimspiel gegen Obercunnersdorf am 3. Oktober wieder auflaufen – Vinzenz Kade muss in der Liga bis zum 17. Oktober ausharren, ehe er wieder gegen den Ball treten darf. Im Pokal-Achtelfinale (10. Oktober) ist Kade spielberechtigt.

Zwei Abpraller, zwei Freistöße – kein Sieger!
Sonntag, 20.September 2015 | 09:51 Uhr

Die Kreisliga-Herren des Schönbacher FV sind saisonübergreifend seit nunmehr 15 Pflichtspielen ohne Niederlage. Am Samstag kam der SFV allerdings im Heimspiel gegen den TSV Spitzkunnersdorf nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Dabei lief es für die bunt zusammengewürfelte Mannschaft von Beginn an nach Plan. Einen straffen Schuss von Clemens Kade konnte der Gäste-Keeper nur abprallen lassen. Rainer Wünsche stand goldrichtig und brachte Schönbach in Führung (12.). Danach wurde Spitzkunnersdorf immer stärker, doch die SFV-Elf konnte den knappen Vorsprung in die Pause retten. In der 54. Minute traf Fournes mit einem Freistoß sehenswert zum 1:1. Sieben Minute später konnte Jens Brösel einen weiteren Abpraller zur erneuten Schönbacher Führung nutzen. Spitzkunnersdorf blieb aber gefährlich und nutzte einen der vielen Freistöße zum 2:2 durch Krause (71.). Unter dem Strich sollte es bei der gerechten Punkteteilung bleiben.

Heute: SFV-Herren empfangen in Cunewalde den TSV Spitzkunnersdorf
Samstag, 19.September 2015 | 08:14 Uhr
Vorschau auf das Nachwuchswochenende: Alle Mannschaften im Einsatz
Donnerstag, 17.September 2015 | 09:42 Uhr

Die Saison schreitet weiter zügig voran. Am Wochenende steht im Nachwuchsbereich der 4.Spieltag auf dem Programm. Es sind alle Mannschaften des Schönbacher FV im Einsatz. Während die F-Jugend Heimrecht genießt, sind die anderen SFV-Teams auswärts gefordert. Die F-Jugend-Spielgemeinschaft um Trainer Alf Bode ist sehr gut aus den Startlöchern gekommen und hat ihre beiden Auftaktspiele gewonnen. Am Samstag (ab 10:00 Uhr) hat man das Tabellenschlusslicht aus Neueibau zu Gast. Gespielt wird erneut auf dem Sportplatz in Lawalde. Nach den Siegen gegen Neugersdorf II und Großschönau peilen die Bode-Schützlinge den nächsten Erfolg an. Bei einem Sieg kann Schönbach mit dem Tabellenfürher aus Oppach gleichziehen. (... mehr!)

Der Startschuss ist gefallen: Die SFV-App ist erhältlich
Dienstag, 15.September 2015 | 15:22 Uhr

Ihr wollt immer über den Schönbacher FV auf den neusten Stand gehalten werden? Keine Nachricht, kein Ergebnis und kein Bild mehr verpassen? Dann haben wir etwas für Euch. Mit der SFV-App habt ihr den Schönbacher FV immer in der Hosentasche dabei und verpasst durch Push-Nachrichten keine Meldung mehr aus dem Grün-Weißen-Lager. Über folgende Links kann die App heruntergeladen werden: AndroidApple iOS

Diese Seite mit dem Browser des Smartphones aufrufen und die gewünschte Version anklicken. Bitte beachten, um die App herunterladen zu können, müsst ihr in den Einstellungen eures Android-Smartphones in der Geräteverwaltung „Unbekannte Quellen“ zu lassen.

Das Nachwuchswochenende: E- und F-Jugend siegen weiter – D-Jugend verliert deutlich
Montag, 14.September 2015 | 22:36 Uhr

Während das Heimspiel der A-Jugend gegen den SV Traktor Mittelherwigsdorf verlegt werden musste, standen die Kleinfeldmannschaften des Schönbacher FV wieder in der Pflicht und feierten am Samstag die nächsten Siege. Die E-Jugend von Trainer Thomas Neumann hatte auf dem Sportplatz in Lawalde die 3.Mannschaft des FC Oberlausitz Neugersdorf zu Gast. Nach dem deutlichen Sieg der Vorwoche konnten die Neumann-Schützlinge auch diesmal wieder einen klaren Erfolg feiern. Marvin Seifert brachte Schönbach in der sechsten Minute in Führung. Der Gast hatte nur zwei Minuten später eine Antwort parat und erzielte den 1:1-Ausgleich. (... mehr!)

Auswärtssieg in Lawalde bringt Tabellenführung
Samstag, 12.September 2015 | 18:33 Uhr

Dem Schönbacher FV ist am Samstag-Nachmittag ein Husarenstück geglückt. Bei der TSG Lawalde setzten sich unsere Grün-Weißen am Ende etwas glücklich, aber dennoch verdient mit 2:1 (0:0) durch. Zum Ende einer niveauarmen ersten Halbzeit sah Vinzenz Kade nach einer Tätlichkeit die Rote Karte. Trotz Unterzahl erwischte Schönbach den besseren Start in Hälfte zwei. Doch Holm Natschke sorgte nach einer guten Stunde freistehend per Kopf für die kalte Dusche (0:1). In die beste Phase der Gastgeber hinein sorgte Tony Siebert mit einem Traumtor für den 1:1-Ausgleich (68.). Als Toni Münch nach einer Mecker-Einlage auch die Rote Karte sah, wurde es für die Hatscher-Schützlinge richtig eng. Doch über einen Konter, der von Clemens Kade erfolgreich in die lange Ecke abgeschlossen werden konnte, ging Grün-Weiß sogar in Führung (82.). Mit Mann und Maus wurde der knappe Vorsprung über die Zeit gerettet. Nach dem Deutsch-Ossig in Spitzkunnersdorf unterlag, führt der Schönbacher FV mindestens für eine Woche die Tabelle der Kreisliga an.

Neue Termine für die Kreisliga-Herren
Freitag, 11.September 2015 | 09:06 Uhr

Im Spielplan unserer Kreisliga-Herren haben sich erneut Änderungen ergeben. Das anstehende Heimspiel am Samstag, den 19. September 2015 wird nicht wie geplant in Schönbach ausgetragen, sondern auf dem Kunstrasenplatz in Cunewalde. Der Rasenplatz in Schönbach wird erst zum 1. Oktober 2015 freigegeben. Die Anstoßzeit (15:00 Uhr) bleibt davon unberührt. Eine Woche später steht das Auswärtsspiel beim Bertsdorfer SV auf dem Programm. Diese Begegnung wurde nun von Samstag, den 26. September auf Sonntag, den 27. September verlegt. Der Anstoß erfolgt auch hier um 15:00 Uhr. Und auch das Pokal-Achtelfinale gegen den Kreisoberligisten FSV Oderwitz hat einen Termin gefunden. Demnach wird am Samstag, den 10.Oktober 2015 (15:00 Uhr) der Ball in Schönbach rollen.

Verein bittet zum Arbeitseinsatz auf dem Sportplatz
Donnerstag, 10.September 2015 | 09:15 Uhr

Im Sommer wurde der Sportplatz in Schönbach mit einer neuen Drainage versehen. Zudem wurde die Spielfläche leicht vergrößert. „Der Sportplatz Schönbach wird erst ab dem 1. Oktober 2015 für den Spielbetrieb freigegeben“, sagte Knut Horn. Am kommenden Wochenende bittet der Schönbacher FV alle Mitglieder und Sympathisanten um Hilfe. Für Freitagnachmittag (ab 15:00 Uhr) und Samstagvormittag (ab 08:30 Uhr) sind zwei Arbeitseinsätze auf und rund um den Sportplatz geplant. Arbeitsgeräte, wie Schaufel, Hacke oder Rechnen sollte jeder selbst mitbringen. Der Verein hofft auf eine rege Teilnahme. Packt mit an – gemeinsam bringen wir unseren Sportplatz wieder auf Vordermann!

Vorschau auf das Nachwuchswochenende: Erneut nur Kleinfeldteams im Einsatz
Donnerstag, 10.September 2015 | 09:03 Uhr

Die A-Jugend des Schönbacher FV wird weiterhin ausgebremst. Nach der Spielverlegung vom vergangenen Wochenende in Holtendorf wurde nun auch das anstehende Heimspiel gegen den SV Traktor Mittelherwigsdorf abgesagt. Ein neuer Termin steht aktuell noch nicht fest. Ebenfalls verlegt wurde auch das Heimspiel der D-Jugend. Ursprünglich sollte der Ball am Samstag rollen. Nun ertönt am kommenden Mittwoch um 17:30 Uhr der Anpfiff zum Heimspiel gegen den SV Neueibau. Gespielt wird dann auf dem Lawalder Sand. Die Schützlinge von Tilo Maschewski möchten an das erste erfolgreiche Punktspiel anknüpfen und den zweiten Saisonsieg einfahren. (... mehr!)

SFV-Elf gastiert zum Sportplatzfest in Lawalde
Donnerstag, 10.September 2015 | 08:46 Uhr

Am kommenden Samstag ist der Schönbacher FV am 4.Spieltag der Kreisliga beim „Dorfnachbarn“ in Lawalde zu Gast. Die gastgebende TSG veranstaltet von Freitag bis Sonntag ihr alljährliches Sportplatzfest. Höhepunkt ist ohne Frage das Duell der Männer-Mannschaften am Samstag. Die Gastgeber feiern derweil auch ihren 55. Geburtstag und werden alles daran setzen, diesen mit einem Sieg zu krönen. Der Anstoß erfolgt um 15:00 Uhr. Schiedsrichter der Partie ist Tom Hähnchen vom NFV Gelb-Weiß Görlitz. An den Seitenlinien assistieren Hans-Joachim Pietsch (Grün-Weiß Gersdorf) und Frank Berger (Gelb-Weiß Görlitz). In unserem Live-Ticker berichten wir aktuell vom Spiel.

Hammerlos im Achtelfinale für den Schönbacher FV
Dienstag, 08.September 2015 | 21:48 Uhr

In der Gaststätte „Mäusebunker“ in Reichenbach wurden am Abend die Paarungen für das Achtelfinale um den Kreispokal gezogen. Der Schönbacher FV erwischte dabei ein echtes Hammerlos und empfängt demnach den aktuellen Tabellenzweiten der Kreisoberliga, den FSV Oderwitz 02 auf dem Sportplatz in Schönbach. „Es ist ein sportlich sehr reizvolles, aber ebenso schweres Los für uns. Wir freuen uns aber auf das Duell mit einem Kreisoberligisten unter Wettkampfbedingungen“, so Teammanager Steffen Wogawa im Anschluss an die Auslosung. Die Achtelfinalpartien sollen am 10./11. Oktober 2015 ausgetragen werden. (... mehr!)

Kreispokal: Achtelfinale wird bereits am Dienstag ausgelost
Montag, 07.September 2015 | 22:23 Uhr

Am vergangenen Samstag zog der Schönbacher FV nach einem 2:1-Sieg beim SV Meuselwitz mühevoll in das Achtelfinale des Kreispokals ein. In dieser Runde standen die Schönbacher zuletzt vor acht Jahren und freuen sich bereits jetzt die Pokalpartie im Oktober. Insgesamt haben sich sieben Kreisligisten durchgesetzt. Aus der Kreisoberliga sind noch acht Mannschaften vertreten. Mit dem VfB Zittau könnte ein weitere hinzustoßen, wenn die Weinau-Kicker die Nachholpartie in Uhsmannsdorf (Kreisklasse) für sich entscheiden. Die Paarungen des Achtelfinales werden am Dienstag im Rahmen der Vorstandssitzung des Fußballverbandes Oberlausitz in der Gaststätte „Mäusenbunker“ in Reichenbach ausgelost. Die Sitzung beginnt um 18:00 Uhr. (... mehr!)

Das Nachwuchswochenende: Siege für die Kleinfeldmannschaften
Montag, 07.September 2015 | 22:12 Uhr

Für die Kleinfeldmannschaften des Schönbacher FV wurde es ein erfolgreiches Wochenende. Alle Teams konnten ihre Partien für sich entscheiden. Die F-Jugend-Spielgemeinschaft war zu einem Freundschaftsspiel beim Bertsdorfer SV eingeladen. Die Bertsdorfer feierten am Wochenende ihr Sportplatzfest. Unsere Jugend setzte sich nach Treffern am Ende deutlich mit 13:1 durch, aber auch dieses Spiel wurde am Ende offiziell mit einem „1:0“ für den Schönbacher FV gewertet. Die Grün-Weißen-Tore erzielten Felix Kießlich (5 Treffer), Emilio Fröde (3), Alessia Buchholz, Fay Lehr (je 2) und Tim Fiedler (1). Bester Spieler auf Seiten des SFV wurde Tim Fiedler. (... mehr!)

Schönbach macht das Achtelfinale klar
Sonntag, 06.September 2015 | 10:06 Uhr

Es wurde das typische Pokalspiel zwischen dem David und dem Golliath. Am Ende setzte sich der Schönbacher FV ohne zu glänzen mit 2:1 (1:0) beim Vertreter der 1.Kreisklasse, dem SV Meuselwitz durch und erreichte seit acht Jahren erstmals wieder das Achtelfinale im Kreispokal. Auf einem holprigen Rasen kam die SFV-Elf eigentlich nie richtig ins Spiel, konnte sich aber größtenteils gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber behaupten. Clemens Kade legte mit seinen beiden Treffern (16./52.) den Grundstein für das Weiterkommen. Noch vor der Pause dezimierte sich Meuselwitz selbst. Mirko Wirth trat gegen Toni Münch nach und sah die Rote Karte. Schönbach verpasste es das Spiel endgültig zu entscheiden und ließ den Hausherren zu viel Platz. Diese kamen in der 81. Minute nicht unverdient zum 1:2-Anschlusstreffer. Ein letztes Meuselwitzer Aufbäumen brachte aber keine Änderung mehr am Spielstand. Der ausführliche Bericht und die Bilder zum Spiel sind online.

Schönbach peilt das Achtelfinale an
Freitag, 04.September 2015 | 11:02 Uhr

Nach drei erfolgreichen Punktspielen in der neuen Kreisliga steht am Wochenende die 2.Hauptrunde im Kreispokal-Wettbewerb auf dem Programm. Nach dem SV Lautitz 96 in der ersten Runde bekam der Schönbacher FV erneut einen Vertreter aus der 1.Kreisklasse zugelost. Am Samstag gastieren unsere Grün-Weißen beim SV Meuselwitz. Die Meuselwitzer schalteten in der 1.Runde überraschend den SV Zodel 68 nach Verlängerung (5:1) aus und wollen nun weiter für Furore sorgen. Die SFV-Elf möchte aber nichts dem Zufall überlassen und nimmt die Aufgabe sehr ernst. Das Ziel ist klar: Nach sieben Jahren soll endlich wieder der Sprung in das Achtelfinale des Pokals gelingen. (... mehr!)

Vorschau auf das Nachwuchswochenende: Kleinfeldteams im Einsatz
Freitag, 04.September 2015 | 10:48 Uhr

Für die Kleinfeldmannschaften des Schönbacher FV stehen am Wochenende wieder Punktspiele auf dem Programm. Eine Ausnahme bildet unsere F-Jugend-Spielgemeinschaft, welche am 2.Spieltag der Kreisliga spielfrei ist. Die Truppe von Alf Bode ist aus diesem Grund am Samstag (ab 10:00 Uhr) zu einem freundschaftlichen Vergleich beim Bertsdorfer SV zu Gast. In Bertsdorf findet an diesem Wochenende das Sportplatzfest statt. Für die D- und E-Jugend stehen unterdessen die ersten Heimpunktspiele der neuen Saison auf dem Programm. Allerdings treten beide Teams dennoch in fremden Gefilden an. Da der Rasenplatz in Schönbach noch der Schonung bedarf, weichen beide Teams auf den Sportplatz nach Lawalde aus. Ein dieser Stelle auch ein herzlicher Dank an die TSG, welche ihren Rasenplatz zur Verfügung stellt. (... mehr!)

Am heutigen Freitag lädt der Schönbacher FV in Zusammenarbeit mit der TSG Lawalde nochmals zu einem Schnuppertraining für interessierte Nachwuchskicker im Bambini-Alter ein. Mehr Informationen erhaltet ihr hier: Klick! (stw)

Interview mit Candy Pfitzmann: „Ich denke, dass wir auf Platz 1-5 dabei sein werden“
Freitag, 04.September 2015 | 10:18 Uhr

Der Schönbacher FV konnte kurz vor Saisonbeginn die Verpflichtung von Candy Pfitzmann bekannt geben. Während Pfitzmann noch gegen den Ostritzer BC im Urlaub weilte, hat der Neuzugang mittlerweile zwei Spiele mit unserer Mannschaft absolviert und bewies sofort, dass er eine echte Verstärkung ist. Candy Pfitzmann wechselte aus der Landesklasse vom FSV Neusalza-Spremberg nach Schönbach. In Neusalza-Spremberg spielte Pfitzmann seit 2005 und feierte 2010 sein Debüt in der 1.Männer-Mannschaft (damals Kreisliga). In den letzten Jahren feierte unser neuer Spieler viele Erfolge, stieg mit unserem Nachbarn bis in die Landesklasse auf und holte den Kreispokal. Candy Pfitzmann wurde am 28.07.1992 in Löbau geboren und trägt in Schönbach fortan die Rückennummer zwei. In unserem Interview berichtet der Neuzugang über seinen Wechsel und die ersten Eindrücke von seiner neuen Mannschaft. (... mehr!)

FVO führt neue Regeln im F-Jugendbereich ein
Mittwoch, 02.September 2015 | 22:40 Uhr

Mit den ersten Nachwuchspunktspielen am vergangenen Samstag trat im Bereich der F-Jugend eine neue Regelung in Kraft. Fortan findet auf alle Punktspiele die neue Tendenz-Wertung ihre Anwendung. Aus Gründen des Fairplays werden alle Heimsiege mit 1:0, alle Auswärtssiege mit 0:1 und alle Unentschieden mit 1:1 gewertet. Es ist also unerlässlich wie das Spiel tatsächlich ausgegangen ist. Am vergangenen Samstag hatte sich unsere F-Jugend mit 16:3 gegen die 2.Mannschaft des FC Oberlausitz Neugersdorf durchgesetzt. In der Wertung steht nun ein 1:0-Heimsieg. Im Spielbericht wird dann der beste Spieler der siegreichen Mannschaft als „Torschütze des 1:0“ geführt. Bei einem Remis würde es dann aus jedem Team einen Spieler geben. Diese Wertung wird ebenfalls bei der G-Jugend (Bambini) angewendet.

Das Nachwuchswochenende: Wenig Licht, viel Schatten
Dienstag, 01.September 2015 | 23:27 Uhr

Das erste Nachwuchswochenende der Saison ist Geschichte. Drei der vier Schönbacher Nachwuchsmannschaften waren dabei im Einsatz – mit mäßigen Erfolg. Während die A-Jugend eine Heimniederlage kassierte, musste sich die E-Jugend in Oderwitz geschlagen geben. Einzig die F-Jugend-Spielgemeinschaft konnte am Samstagvormittag den Platz als Sieger verlassen. Es bleibt dabei: Dem Jahrgang von Trainer Thomas Neumann liegen 09:00 Uhr-Spiele nicht. Schon in der vergangenen Saison, noch als F-Jugend agierend, verlor man die zeitigen Spiele. In der ersten Partie als E-Jugend musste die SFV-Jugend bereits zur Pause einen deutlichen 0:5-Rückstand hinnehmen. (... mehr!)



Zurück


NAVIGATION STARTSEITE
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz
News Archiv
FACEBOOK
Startseite

Kontakt
Impressum
Datenschutz

News Archiv
Saison

1.Mannschaft
Nachwuchs
Vereinsspielplan 2018/19

LMO-Admin
Verein

Chronik
Kontakt
Hymne
Unser Sportplatz
Sportplatz Echo
Smartphone-App
Sponsoren

Bildergalerie
Facebook
Twitter
Tippspiel
Live-Ticker
Links