Schönbacher FV e.V. 2008-2011, 2013-2016, seit 2017: FVO-Kreisliga (Männer) / 2016: Aufsteiger zur FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2016-2017: FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2018: D-Jugend Kreisliga-Staffelsieger (1.HJ und 2.HJ) / 2018: Alte Herren 3.Platz Meisterrunde Kreisliga Süd / 2018: Alte Herren (Ü35) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2018: Alten Herren (Ü50) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2017: E-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2014 und 2017: F-Jugend-Hallenkreismeister / 2017: A-Jugend FVO-Kreispokalfinalist / 2016: A-Jugend FVO-Kreispokalsieger / 2014: E- und F-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2009: 3.Platz Hallenkreismeisterschaft (Männer) | | |
STARTSEITE
1.MANNSCHAFT
NACHWUCHS
VEREIN
SPONSOREN
GÄSTEBUCH
NEWS ARCHIV SEPTEMBER 2018
Schönbach schlägt sich mal wieder selbst
Samstag, 29.September 2018 | 20:55 Uhr

Auch im vierten Spiel in Folge gab es für den Schönbacher FV erneut keinen Sieg. Am 7.Spieltag der Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2 verloren die Noack-Schützlinge auf heimischen Rasen der 2.Mannschaft der Holtendorfer Spielvereinigung äußerst knapp mit 0:1 (0:1). Den goldenen Treffer an einem gebrauchten Nachmittag erzielte Norman Balzer bereits in der 24. Spielminute für die Gäste. Vor allem im ersten Abschnitt vergab Schönbach gute Möglichkeiten und schoss den Schlussmann der Holtendorfer förmlich berühmt. Für den zweiten Abschnitt hatte man sich nochmal einiges vorgenommen, aber richtig gefährliche Chance spielte sich die SFV-Elf nicht mehr heraus. Am Ende steht eine verdiente, wenngleich völlig unnötige Heimniederlage zu Buche. Zuvor begann das Spiel mit einer halbstündigen Verspätung, weil das angesetzte Schiedsrichtergespann nicht in Schönbach erschien. Unser Dank gilt Sportsfreund Lucas Brösel, der kurzfristig als Schiedsrichter eingesprungen ist.

Mit Mentalität und Siegeswillen gegen Holtendorfer Löwen
Donnerstag, 27.September 2018 | 20:53 Uhr

Am Samstag wird es tierisch: Der Schönbacher FV empfängt die zweite Garde der Holtendorfer Löwen. Löwen? Unter dem Claim treten die Rand-Görlitzer seit dieser Saison auf, überarbeiteten dafür ihr Logo und setzten damit einen durchaus gelungenen optischen Akzent. Erstmals treffen beide Mannschaften in einem Ligaduell aufeinander. Die Holtendorfer spielten in der vergangenen Saison mit ihrer Reserve in der Kreisliga Staffel 1. Dort gelang am Ende der Spielzeit als Aufsteiger ein beachtlicher sechster Tabellenplatz mit 50 Punkten aus 28 Spielen. In dieser Saison präsentierten sich die Gäste noch zu unbeständig, als das man deren Stärke seriös bewerten kann. (... mehr!)

Vorschau auf das Fußball-Wochenenende: Überwiegend Heimspiele für Schönbacher Teams
Donnerstag, 27.September 2018 | 20:29 Uhr

Nach der pokalbedingten Spielpause am vergangenen Wochenende sind alle Mannschaften des Schönbacher FV an diesem Wochenende im Einsatz. Traditionell eröffnen die Alten Herren bereits am Freitagabend das Wochenende. Zum nunmehr vierten Heimspiel in Folge empfangen die Schützlinge um Trainer Jörg Schmidt den VfB Zittau. Nach holprigen Saisonstart gelang den Oldies von der Spielgemeinschaft Cunewalde, Schönbach und Lawalde am vergangenen Freitag mit dem 5:0-Erfolg über Großschönau der erhoffte Befreiungsschlag. Die Gäste aus Zittau haben bei einem mehr absolvierten Spiel lediglich drei Punkte mehr auf dem Konto. (... mehr!)

Nachholspiel: D-Jugend bleibt in der Erfolgsspur
Donnerstag, 27.September 2018 | 19:57 Uhr

Die Schönbacher D-Jugend hat am frühen Donnerstagabend ihr Nachholspiel auf heimischen Rasen gegen den ESV Lokomotive Zittau souverän mit 4:0 (2:0) gewonnen und den zweiten Tabellenplatz der GWZ-Kreisliga Staffel 3 erklommen. Bereits zur Pause führten die Schützlinge von Trainer Mario Seifert mit 2:0. Felix Kießlich und Scott Maschewski erzielten die Schönbacher Treffer vor dem Halbzeitpfiff. Im zweiten Abschnitt legten Marvin Seifert und Danny Blümel zwei weitere Tore nach und sicherten den verdienten 4:0-Heimsieg. Bereits am Samstag steht gegen Bertsdorf das nächste Heimspiel auf dem Programm.

Nachholspiel für D-Jugend am Abend
Donnerstag, 27.September 2018 | 06:13 Uhr

Bereits am heutigen Abend ist die D-Jugend des Schönbacher FV in einem Nachholspiel gefordert. Die Mannschaft von Trainer Mario Seifert empfängt auf dem Sportplatz den ESV Lok Zittau. Die Gäste liegen nur einen Punkt hinter unserer Mannschaft, die nach zwei Auftaktsiegen zuletzt in Hainewalde remis spielte. Mit einem Heimsieg kann sich Schönbach auf den zweiten Tabellenplatz schieben. Die Begegnung vom 4.Spieltag der GWZ-Kreisliga Staffel 3 wird heute um 17:30 Uhr auf dem Sportplatz in Schönbach angepfiffen.

Der Faktencheck zum Heimspiel gegen Holtendorf II
Mittwoch, 26.September 2018 | 22:56 Uhr

Am Samstag (ab 15 Uhr auf unserer Internetseite live im Ticker) empfängt unsere Mannschaft die Holtendorfer Spielvereinigung II. Vor dem Heimspiel präsentieren wir euch interessante Fakten zum Spiel: (... mehr!)

Das Fußball-Wochenende: Oldies gewinnen deutlich – Bambini belegen Platz zwei
Montag, 24.September 2018 | 20:20 Uhr

Weil die C-, D- und E-Jugend für die Ausscheidungsrunden in ihren Kreispokal-Wettbewerben jeweils ein Freilos erhalten haben, kam das vergangene Fußball-Wochenende nur in abgespeckter Version daher. Bereits am Freitagabend spielten die Alten Herren auf heimischen Rasen um Punkte. Die Spielgemeinschaft Cunewalde, Schönbach und Lawalde hatte den TSV Großschönau zu Gast und wollte unbedingt den zweiten Saisonsieg verbuchen. Bis die 80 Minuten in Lawalde tatsächlich absolviert waren, mussten zunächst einige Hürden überwunden werden. Zunächst spielte das Wetter verrückt und schickte reichlich Regen und Gewitter vom Himmel. (... mehr!)

Schönbach mit spätem Auswärtspunkt
Samstag, 22.September 2018 | 18:02 Uhr

Nach zwei Niederlagen in Folge gelang dem Schönbacher FV am Nachmittag bei favorisierten Gastgebern von der Spielgemeinschaft ISG Hagenwerder / GFC Rauschwalde II ein 2:2-Unentschieden. Mit dem Punktgewinn verbesserten sich die Noack-Schützlinge auf den achten Tabellenplatz. Die 40 Zuschauer im Sportzentrum Hagenwerder mussten sich in den ersten 45 Minuten auf Tore gedulden. Nach dem Seitenwechsel brachte Tony Siebert mit seinem siebten Saisontreffer die SFV-Elf mit 1:0 in Führung. Der Gastgeber antworteten prompt durch Heppner mit den 1:1. Zehn Minuten vor dem Ende schienen alle Mühen umsonst – Kevin Wenzel drehte für Hagenwerder das Spiel. Schönbach gab nicht auf und holte dank Candy Pfitzmann und seinem späten Treffer zum 2:2 noch einen Punkt.

Schönbacher am Samstag schon unter Druck
Donnerstag, 20.September 2018 | 22:19 Uhr

Die Schönbacher Kreisliga-Fußball geraten schon am 6.Spieltag der laufenden Saison unter Druck. Die Mannschaft von Trainer Benjamin Noack verlor zuletzt zwei Spiele in Folge und rutschte auf den elften Tabellenplatz ab. Damit rangiert man genau einen Platz und zwei Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz in Richtung Kreisklasse. Die individuellen Fehler, die nicht permanent vorherrschend waren, aber immer wieder unserer Mannschaft unterliefen, waren in den vergangenen 180 Minuten zu viel. Außerdem scheiterte man zu oft an der eigenen Chancenverwertung und konnte sich trotz einiger besserer Spielphasen nicht belohnen. (... mehr!)

Vorschau auf das Fußball-Wochenende: Oldies spielen erneut zu Hause – Bambinis starten
Donnerstag, 20.September 2018 | 22:09 Uhr

Das bevorstehende Fußball-Wochenende kommt in abgespeckter Version daher. In den Altersklassen von der A- bis hin zur E-Jugend wird am Wochenende auf Kreisebene die Ausscheidungsrunde im Kreispokal ausgetragen. Unsere C-, D- und E-Jugend haben für ihre Pokalwettbewerbe jeweils ein Freilos erhalten und steigen erst im Oktober mit der 1.Hauptrunde in die Pokalsaison ein. So ist von unseren Nachwuchsteams am Wochenende nur die G-Jugend von Trainer Toni Münch im Einsatz. (... mehr!)

Schönbach präsentiert zwei neue Spieler
Donnerstag, 20.September 2018 | 21:30 Uhr

Der Schönbacher FV kann seine Männer-Mannschaft nochmals verstärken: Von der SG Wilthen wechselt Michael Ulbricht nach Schönbach und feiert nach fünf Jahren sein Comeback auf dem Sportplatz in Schönbach. Mit Tom Galler (Foto) konnte außerdem ein weiterer junger Spieler verpflichtet werden. Galler war zuletzt vereinslos und möchte die Herausforderung in Schönbach annehmen. Mit beiden Spieler gelingt es den Kader in der Breite nochmals zu verbessern. Beide Spieler sind ab sofort spielberechtigt. Wir wünschen Michael und Tom alles Gute und viel Erfolg im grün-weißen Trikot, schön dass ihr bei uns seid!

Der Faktencheck zum Auswärtsspiel in Hagenwerder
Mittwoch, 19.September 2018 | 20:06 Uhr

Am Samstag (ab 15:00 Uhr live im Ticker auf unserer Internetseite) gastiert unsere Mannschaft bei der ISG Hagenwerder. Vor dem Auswärtsspiel präsentieren wir euch einige interessante Fakten zum Spiel: (... mehr!)

Ü50-Oldies belegten zweiten Platz in Spitzkunnersdorf
Mittwoch, 19.September 2018 | 20:04 Uhr

Am vergangenen Samstag fand auf dem Sportplatz in Spitzkunnersdorf der FVO-Ü50-Cup teil. Der Verband feierte an diesem Tag mit seinem Turnier gleich zwei Premieren. Zum einen wurde das Turnier erstmals im „Süden“ der Oberlausitz ausgetragen, zum anderen nahm auch erstmals eine Mannschaft aus dem Westlausitzer Fußballverband teil. Auch der Schönbacher FV schickte in Spielgemeinschaft mit Motor Cunewalde und TSG Lawalde eine Mannschaft ins Rennen. Diese belegte am Ende hinter dem souveränen Turniersieger SpG Horka/Niesky/Weißwasser den zweiten Platz. Dabei genügten unserer Mannschaft minimalistische Resultate. (... mehr!)

Benjamin Noack in FuPa „Elf des Spieltages“ gewählt (Kreisklasse)
Mittwoch, 19.September 2018 | 20:02 Uhr

Die Fans und Nutzer vom Fußball-Internetportal FuPa.net haben mit Benjamin Noack einen Spieler des Schönbacher FV in die „Elf des 3.Spieltages“ der Kreisklasse Oberlausitz, Staffel 2 gewählt. Noack spielte am vergangenen Samstag erstmals für die „Zweite“ in der Kreisklasse und wurde direkt für die Elf der Woche nominiert. Die komplette Elf des Spieltages gibt es hier!

Das Fußballwochenende: Fehlstart für Oldies – C- und E-Jugend siegen weiter
Montag, 17.September 2018 | 19:21 Uhr

Für unsere Oldies von der Spielgemeinschaft Cunewalde, Schönbach und Lawalde ist der Fehlstart in der Kreisliga Süd endgültig. Die Mannschaft von Trainer Jörg Schmidt kassierte am Freitagabend auf heimischen Rasen eine knappe 3:4-Niederlage gegen den Herrnhuter SV und liegt nur auf dem elften Tabellenplatz. Dabei kam unsere Mannschaft durchaus gut in die Begegnung und ging durch Treffer von Dirk Brösel und Jörg Scharschuch verdientermaßen mit 2:0 in Führung. So leicht ließen sich die Gäste aus Herrnhut nicht abschütteln und stellten noch vor dem Seitenwechsel Parität her. (... mehr!)

Schönbach muss erste Heimniederlage verdauen
Samstag, 15.September 2018 | 17:43 Uhr

Am 5.Spieltag der laufenden Saison musste der Schönbacher FV die erste Heimniederlage hinnehmen. Die Schützlinge von Trainer Benjamin Noack unterlagen dem TSV Spitzkunnersdorf mit 1:3 (0:2). Die Gäste nutzten einen schläfrigen Beginn der SFV-Elf frühzeitig. Mit zunehmender Spieldauer fand Schönbach besser ins Spiel, blieb aber vor dem Seitenwechsel weitestgehend harmlos im Abschluss. Spitzkunnersdorf erhöhte praktisch aus dem Nichts auf 2:0. Toni Münch gelang nach dem Seitenwechsel der wichtige Anschlusstreffer. In der Folge ist Schönbach am Ausgleich dicht dran, spielt die Angriffe nicht konsequent genug aus. Mit dem dritten Treffer lenkten die Gäste das Spiel wieder in ihre Richtung. Als Mohlau eine klare Torchance vereitelt und mit einer Roten Karte vom Feld musste, hatte Toni Münch vom Elfmeterpunkt die Chance zum Anschluss, aber der Ball knallte an die Unterkante der Latte. Am Ende hätte Schönbach durchaus einen Punkt verdient gehabt.

Schönbacher müssen eine Schippe drauf packen
Donnerstag, 13.September 2018 | 22:26 Uhr

Wenn die „Schimmcher“ Kreisliga-Fußballer am Samstag den TSV Spitzkunnersdorf empfangen, müssen die Schützlinge von Trainer Benjamin Noack wieder eine „Schippe drauf packen“. Nach der schmerzlichen wie überflüssigen Niederlage vor zwei Wochen hatte man genügend Zeit, eigene Fehler zu analysieren und Lösungen daraus abzuleiten. Analog dem Start in der Vorsaison zeigt sich die SFV-Elf auch in der Startphase der Saison 2018/19 unbeständig. Bisher stehen zwei Siegen auch zwei Niederlagen gegenüber. Nimmt man noch die Niederlage im Pokal hinzu, fällt die bisherige Bilanz leicht negativ aus. Vor allem auswärts hatte die Schönbacher Mannschaft in dieser Saison noch nichts zu lachen. (... mehr!)

Vorschau auf das Fußballwochenende: Oldies mit Heimspiel am Freitagabend
Donnerstag, 13.September 2018 | 21:39 Uhr

Das nächste Fußballwochenende steht ins Haus und fast alle Mannschaften sind im Einsatz. Die Alten Herren von der Spielgemeinschaft Cunewalde, Schönbach und Lawalde spielen traditionell am Freitagabend und peilen den zweiten Saisonsieg an. Auf heimischen Rasen empfängt man den Herrnhuter SV. Die Gäste haben ihre ersten vier Saisonpunktspiele verloren und liegen auf dem vorletzten Tabellenplatz. Bei unserer Elf stotterte bisher auch der Motor. Einem Sieg, stehen zwei Niederlagen und zwei Spielverlegungen gegenüber. Nun wird aber man in den Spiel-Rhythmus kommen und bestenfalls das Feld von Platz elf aus aufrollen. (... mehr!)

E-Jugend holt sich ersten Platz in Löbau
Dienstag, 11.September 2018 | 21:35 Uhr

Am vergangenen Wochenende spielte die gemeinsame E-Jugend von TSG Lawalde und Schönbacher FV nicht nur erfolgreich um Punkte in der Kreisoberliga (9:0-Heimsieg gegen Bertsdorf), sondern nahm auch noch am Street-Soccer-Turnier des Autohaus Henkel im Rahmen des Löbauer Stadtfestes teil. Die Schützlinge vom Trainergespann Bode/Kneschke belegten den ersten Platz. Für unsere Jugend waren im Einsatz: M. Palme, L. May, F. Dreßler, L. Selzer und S. Grzelachowski – herzlichen Glückwunsch dem Team! Hier gibt es das Siegerfoto in größerer Auflösung!

Das Fußball-Wochenende: C- und E-Jugend gewinnen – D-Jugend spielt remis
Montag, 10.September 2018 | 21:39 Uhr

Das zurückliegende Wochenende war aus Sicht des Schönbacher FV durchaus positiv. Weil die Männer-Mannschaften im Pokal schon vorzeitig die Segel gestrichen haben und das Spiel der Alten Herren in Oderwitz verlegt wurde, standen vor allem die Nachwuchsteams im Mittelpunkt und blieben ungeschlagen. Nach zwei Unentschieden zum Auftakt wollte die C-Jugend-Spielgemeinschaft Schönbach/Cunewalde den ersten Saisonsieg einfahren. Die Schützlinge von Trainer Tilo Maschewski hatten den SV Schönau-Berzdorf zu Gast und setzten sich am Samstagvormittag mit 2:0 durch. Nach torloser erster Halbzeit ging die SFV-Elf nach 42 Minuten in Führung. (... mehr!)

Vorschau auf das Fußball-Wochenende: C-Jugend peilt den ersten Sieg an
Freitag, 07.September 2018 | 05:41 Uhr

Die Männer-Mannschaften sind im Kreispokal ausgeschieden, das Spiel der Alten Herren gegen Oderwitz wurde verlegt. Somit rücken die Jugendmannschaften des Schönbacher FV in den Mittelpunkt. Fans und Zuschauer müssen aber auch an diesem Wochenende auf Fußball in Schönbach nicht verzichten. Die C-Jugend-Spielgemeinschaft um Trainer Tilo Maschewski bittet am Vormittag zum Heimspiel. Nach zwei Unentschieden will man nun im zweiten Anlauf auf heimischen Rasen einen Sieg einfahren. Gegner ist am Samstag der SV Schönau-Berzdorf. Die Berzdorfer verloren am ersten Spieltag mit 1:6 bei Lok Zittau und spielten am vergangenen Wochenende auf heimischen Rasen 3:3 gegen den SV Meuselwitz. (... mehr!)

Die Ergebnisse: C-Jug. - Schönau-B. 2:0 (0:0), E-Jug. - Bertsdorf 9:0 (5:0), Hainew. - D-Jug. 3:3 (2:1)

Toni Münch in FuPa „Elf des Spieltages“ gewählt
Dienstag, 04.September 2018 | 18:14 Uhr

Die Fans und Nutzer vom Fußball-Internetportal FuPa.net haben mit Toni Münch einen Spieler des Schönbacher FV in die „Elf des 4.Spieltages“ gewählt. Für Toni Münch ist es die erste Nominierung der laufenden Saison. Nach Tony Siebert (bisher zwei Nominierungen) ist Münch der zweite Spieler aus Schönbach, der in eine Spieltagself berufen wurde. Die komplette Elf des Spieltages gibt es hier!

Das Fußballwochenende: C-Jugend und „Zweite“ unentschieden – D-Jugend souverän
Montag, 03.September 2018 | 18:03 Uhr

Der Schönbacher FV muss auf ein insgesamt durchwachsenes Fußballwochenende zurückblickend. Bereits am Freitagabend empfingen die Alten Herren von der Spielgemeinschaft Cunewalde, Schönbach und Lawalde den Ligaprimus vom FC Oberlausitz Neugersdorf. Auf dem Sportplatz „Sand“ in Lawalde bot unsere Mannschaft dem Favoriten ein gutes Spiel, verpasste aber selbst trotz bester Gelegenheiten einen eigenen Treffer. Die Gäste aus Neugersdorf zeigten sich dagegen eiskalt und nutzten ihre wenigen Chancen zu einem 4:0-Auswärtssieg. Unsere Elf verkaufte sich gut, einziges Manko an diesem Abend war eindeutig die Chancenverwertung. So musste man im dritten Saisonspiel die zweite Niederlage hinnehmen. (... mehr!)

Im Derby fehlt das nötige Glück
Samstag, 01.September 2018 | 18:27 Uhr

Fußball kann manchmal so grausam sein: Obwohl die SFV-Elf über 90 Minuten gesehen das bessere Team war, muss man sich im Derby dem Orstnachbarn äußerst unglücklich mit 2:3 (0:2) geschlagen geben. Schönbach übernahm mit Anpfiff das Heft des Handelns und brachte die Hausherren in Verlegenheit. Leider fehlte im Angriff der letzte Punch. Die kämpfenden Gastgeber behalfen sich klassischer Stilmittel und wollten das Führungstor mehr. Florian Hinke bringt die Hausherren mit einem Doppelpack in Führung. Viele rieben sich verwundert die Augen. Schönbach investierte auch nach dem Seitenwechsel mehr und wurde durch einen direkt verwandelten Freistoß von Münch mit dem 1:2-Anschlusstreffer belohnt. Lawalde zeigte sich an diesem Tag effizienter und legte das 3:1 nach. Als Münch vom Elfmeterpunkt nochmals auf 2:3 verkürzen kann, wurde es nochmal spannend. Schönbach war es aber nicht mehr vermocht, den längst überfälligen Ausgleich zu markieren.



Zurück


NAVIGATION STARTSEITE
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz
News Archiv
FACEBOOK
Startseite

Kontakt
Impressum
Datenschutz

News Archiv
Saison

1.Mannschaft
Nachwuchs
Vereinsspielplan 2018/19

LMO-Admin
Verein

Chronik
Kontakt
Hymne
Unser Sportplatz
Sportplatz Echo
Smartphone-App
Sponsoren

Bildergalerie
Facebook
Twitter
Tippspiel
Live-Ticker
Links