Schönbacher FV e.V. 2008-2011, 2013-2016, seit 2017: FVO-Kreisliga (Männer) / 2016: Aufsteiger zur FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2016-2017: FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2018: D-Jugend Kreisliga-Staffelsieger (1.HJ und 2.HJ) / 2018: Alte Herren 3.Platz Meisterrunde Kreisliga Süd / 2018: Alte Herren (Ü35) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2018: Alten Herren (Ü50) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2017: E-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2014 und 2017: F-Jugend-Hallenkreismeister / 2017: A-Jugend FVO-Kreispokalfinalist / 2016: A-Jugend FVO-Kreispokalsieger / 2014: E- und F-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2009: 3.Platz Hallenkreismeisterschaft (Männer) | | |
STARTSEITE
1.MANNSCHAFT
NACHWUCHS
VEREIN
SPONSOREN
GÄSTEBUCH
NEWS ARCHIV OKTOBER 2016
Das Nachwuchswochenende: E-Jugend behält im Topspiel die Nerven – A-Jugend verliert erneut!
Montag, 31.Oktober 2016 | 17:27 Uhr

Das vergangene Nachwuchswochenende war aus Schönbacher Sicht eher durchwachsen. Drei Siegen, stehen zwei Niederlagen gegenüber. Zum Abschluss der Hinrunde setzte die Schönbacher F-Jugend um Trainer Paul Neumann im Nachholspiel gegen den Bertsdorfer SV mit 1:0 nach Tendenzwertung durch und feierte damit den zweiten Saisonsieg. Nach dem 3:0-Pokalerfolg in der Vorwoche mussten die D-Jugend-Schützlinge von Tilo Maschewski beim FV Eintracht Niesky eine deutliche 1:4-Auswärtsniederlage hinnehmen. In der Tabelle liegt man aktuell mit sieben Punkten auf dem fünften Tabellenplatz. (... mehr!)

Schönbacher Kampf wird nicht mit einem Punkt belohnt
Sonntag, 30.Oktober 2016 | 10:58 Uhr

Die Schützlinge von Trainer Hartmut Hatscher zeigen sich stabilisiert, müssen aber die nächste Niederlage einstecken. Auf heimischen Geläuf verlor man gegen den GFC Rauschwalde denkbar knapp mit 1:2 (0:2). Die Gäste von der Landeskrone bestimmten im ersten Abschnitt das Geschehen. Wieczorek kurbelte das Spiel der Görlitzer immer wieder an und bereitete den ersten Treffer vor. Über links kombinierte sich der GFC in den Strafraum, Wieczorek schloss ab und Michael Seidel wehrte mit dem Fuß ab. Den Abpraller legte Wieczorek quer auf Mosig, der zum 0:1 einschoss. Praktisch mit dem Pausenpfiff erhöhte Wieczorek auf 0:2. Nach dem Seitenwechsel warf die SFV-Elf alles in die Waagschale, doch mehr als der schnelle Anschlusstreffer durch Marc Klinger wollte nicht gelingen. Der ausführliche Bericht und die Bilder zum Spiel sind online!

Sehnsucht nach dem ersten Saisonsieg!
Freitag, 28.Oktober 2016 | 14:57 Uhr

Gut gespielt, aber keine Punkte geholt – so lautete das Motto am vergangenen Samstag. Nach einem ordentlichen Auftritt musste sich die SFV-Elf wiederholt ihrem Gegner geschlagen geben, bekam aber aufmunternde Schulterklopfer nach dem Spiel. Geht es nach Verein, Spielern und Fans soll es am Samstag zu mehr reichen. Der letzte Punktgewinn liegt lange zurück. Am 11. September holten die Hatscher-Schützlinge ein 4:4 gegen Stahl Rietschen und ließen fünf Niederlagen folgen. Diese Negativserie bedeutete vor 14 Tagen den Absturz an das Tabellenende. In Holtendorf konnte man, auch wenn das Ergebnis etwas anderes sagen mag, den totalen Abwärtstrend stoppen. (... mehr!)

Vorschau auf das Nachwuchswochenende: Auswärtsaufgaben für A-, D- und E-Jugend
Donnerstag, 27.Oktober 2016 | 09:23 Uhr

Für unsere F-Jugend-Mannschaften ist die Hinrunde bereits beendet. Alle anderen Jugendteams müssen noch weiter um Punkte kämpfen und treten dabei am Wochenende vorwiegend auswärts an. Als einzige Mannschaft genießt die C-Jugend-Spielgemeinschaft am Sonntag Heimrecht. Einen Tag zuvor eröffnet die Schönbacher E-Jugend mit ihrem Auswärtsspiel beim Herrnhuter SV das Wochenende. Es ist das mit Spannung erwartete Spitzenspiel in der Kreisliga Staffel 5. Beide Mannschaften haben bisher alle ihre Spiele gewonnen. Die Gastgeber haben bereits eine Partie mehr absolviert und führen damit die Tabelle mit drei Punkten Vorsprung an. (... mehr!)

Hinweis: Das zuletzt abgesagte Heimspiel der Schönbacher F-Jugend gegen den Bertsdorfer SV wurde kurzfristig auf den morgigen Samstag um 09:30 Uhr terminiert. Das Spiel findet auf dem Schönbacher Sportplatz statt.

Alte Herren: Niederlage im letzten Punktspiel des Jahres
Montag, 24.Oktober 2016 | 08:48 Uhr

Im letzten Punktspiel des Kalenderjahres mussten die Alten Herren von der Spielgemeinschaft Schönbach/Lawalde ihre zweite Saisonniederlage hinnehmen und damit auch ihre Tabellenführung abgeben. Abermals musste man sich der Rot-weißen Elf aus Olbersdorf geschlagen geben. Gestaltete sich das Ergebnis im ersten Spiel noch deutlich, wurde es am vergangenen Freitag eine enge Geschichte. Die Gäste gingen Mitte der ersten Halbzeit durch einen Strafstoß mit 0:1 in Führung. Jens Herbrich gelang in der 71. Minute der Ausgleich. Die Freude sollte aber nicht von allzu langer Dauer sein. Nur drei Minuten später erzielte Olbersdorf das 2:1 und schaukelte den Sieg nach Hause. (stw)

Das Nachwuchswochenende: F-Jugend „Herbstmeister“ – D- und E-Jugend in Runde zwei
Montag, 24.Oktober 2016 | 08:20 Uhr

Während unsere Großfeldmannschaften am Wochenende sich mit Niederlagen begnügen mussten, haben es die Kleinfeldteams besser gemacht und ihre Aufgaben souverän gelöst. Für die F-Jugend-Spielgemeinschaft von Trainer Alf Bode stand am Samstag mit dem Heimspiel gegen Lok Zittau das letzte Punktspiel des Jahres und zugleich das Topduell in der Kreisliga Staffel auf dem Programm. Bisher hatten beide Teams alle Partien gewonnen. Mit einem 9:3 (5:3)-Sieg holte sich unsere Spielgemeinschaft Schönbach/Lawalde die „Herbstmeisterschaft“ und bleibt weiterhin auf Kurs. Das Spiel wird natürlich nach der bekannten Tendenzwertung mit „1:0“ gewertet. (... mehr!)

Hinweis: Das für den heutigen Dienstag geplante Heimspiel der 2.F-Jugend gegen den Bertsdorfer SV wurde abgesagt.

Beste Saisonleistung reicht in Holtendorf nicht aus
Samstag, 22.Oktober 2016 | 18:45 Uhr

Am neunten Spieltag der Kreisoberliga musste der Schönbacher FV die siebte Niederlage einstecken. Beim Holtendorfer SV unterlag die Elf von Trainer Hartmut Hatscher trotz bester Saisonleistung mit 0:2 (0:1). Gegen die spielerisch überlegenen Gastgeber zeigten die Grün-weißen einen kämpferischen Auftritt, erzeugten im Spiel nach vorn jedoch zu wenig Druck. Die Holtendorfer jubelten in der 37. Minute dagegen über ihre Führung. Rocco Klug hatte mit einem sehenswerten Schuss das 1:0 erzielt. Nach dem Seitenwechsel besorgte Föhlisch das 2:0 und damit den Endstand. Die SFV-Elf stemmte sich gegen Niederlage, konnte aber keinen Wirkungstreffer mehr erzielen. Der ausführliche Bericht und die Bilder zum Spiel folgen.

Alte Herren vor letzten Punktspiel im Kalenderjahr
Donnerstag, 20.Oktober 2016 | 11:15 Uhr

Unsere Alten Herren von der Spielgemeinschaft Schönbach/Lawalde bestreiten am Freitag bereits ihre letzte Begegnung im Kalenderjahr 2016. Die Mannschaft um Trainer Jens Brösel kann dabei bereits mit einem Unentschieden die Tabellenführung behaupten und mit ins neue Jahr nehmen. Nach dem Rückzug von Kemnitz nehmen aktuell noch vier Teams an der Kreisklasse teil. Am Freitag empfängt man Rot-Weiß Olbersdorf. Ihren bisher einzigen Saisonsieg feierten die Gäste im Hinspiel (6:0) gegen unsere Mannschaft. Nun könnten die Olbersdorfer aber selbst mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen. Unsere Senioren wollen dagegen halten. Anpfiff auf dem Sportplatz in Lawalde ist am Freitag um 19:00 Uhr. Schiedsrichter der Partie ist Martin Neu (SV Lautitz). (stw)

Ungleiches Aufsteigerduell in Holtendorf
Donnerstag, 20.Oktober 2016 | 11:05 Uhr

Etwas mehr als die Hälfte der Hinrunde in der Landskron Oberlausitzliga ist absolviert. Der Schönbacher FV hat nach der 0:7-Heimniederlage in der Vorwoche gegen den VfB Zittau die Rote Laterne inne und gastiert am Samstag zu einem ungleichen Aufsteigerduell in Holtendorf. Die Gastgeber haben bereits 17 Punkte gesammelt und rangieren auf dem vierten Tabellenplatz. Zuletzt fühlte sich die Holtendorfer Spielvereinigung aber um ihren Auswärtssieg in Kemnitz betrogen. (... mehr!)

Vorschau auf das Nachwuchswochenende: Pokaleinsätze für D- und E-Jugend
Donnerstag, 20.Oktober 2016 | 10:14 Uhr

Unsere Kleinfeldmannschaften melden sich aus ihren Herbstferien zurück und gehen gleich in die Vollen. Für die D- und E-Jugend des Schönbacher FV steht die 1.Hauptrunde im Kreispokal auf dem Programm, die F-Jugend Spielgemeinschaft kann unterdessen ihren ersten Platz untermauern. Zum Auswärtsspiel bei Lok Zittau ist die C-Jugend-Spielgemeinschaft zu Gast. Am Sonntag wartet auf die A-Jugend ein schweres Auswärtsspiel in Hähnichen. (... mehr!)

Das Nachwuchswochenende: Unsere A-Jugend holt einen Punkt in Herrnhut
Montag, 17.Oktober 2016 | 09:19 Uhr

Nach der Herbstferien bedingten Pause meldete sich unsere A-Jugend um Trainer Benjamin Noack am Sonntagmittag mit einem 2:2-Unentschieden beim Herrnhuter SV zurück. Die SFV-Elf belegt mit dem Remis vorerst weiterhin den ersten Tabellenplatz in der Kreisliga. Auf dem Kunstrasen in Herrnhut hatte Fabien Ludwig die Schönbacher in der 27. Minute per Strafstoß in Führung geschossen. Die Hausherren kamen jedoch sechs Minuten später zum 1:1-Ausgleich und drehten kurz nach dem Seitenwechsel die Partie. Unsere A-Jugend stemmte sich gegen die Niederlage und belohnte sich durch Robert Lange noch mit dem 2:2 in der 75. Minute. Bei diesem Spielstand sollte es dann auch bleiben. Am kommenden Wochenende sind wieder alle Schönbacher Nachwuchsteams im Einsatz!

Trotz guter zweiter Hälfte Nichts zu holen gegen Zittau
Samstag, 15.Oktober 2016 | 18:13 Uhr

Der Schönbacher FV unterlag im Heimspiel dem favorisierten VfB Zittau deutlich mit 0:7 (0:3). Trainer Hartmut Hatscher hatte vor dem Spiel arge Personalprobleme. Seine Mannschaft stellte sich praktisch von alleine auf. Viele Spieler aus der A-Jugend konnten sich beweisen und hinterließen vor allem im zweiten Abschnitt einen guten Eindruck. Gegen eine starke VfB-Elf aus der Weinau reicht es dennoch nicht. Die Gäste gingen bereits nach zwei Minuten in Führung, führten zur Pause mit 0:3 und blieben auch nach dem Seitenwechsel auf der Siegerstraße. Die SFV-Elf kämpfte auf dem tiefen Boden, ein Ehrentreffer sollte aber nicht mehr gelingen. So blieb es bei der 0:7-Niederlage. Der ausführliche Bericht und die Bilder zum Spiel sind online!

Vorschau auf das Nachwuchswochenende: Die A-Jugend spielt wieder
Freitag, 14.Oktober 2016 | 08:53 Uhr

Die Herbstferien neigen sich ihrem Ende entgegen und unsere A-Jugend muss als erste Nachwuchsmannschaft des Schönbacher FV bereits an diesem Wochenende wieder um Punkte spielen. Die Mannschaft von Trainer Benjamin Noack hat bisher einen guten Eindruck hinterlassen, holte aus den ersten vier Spielen drei Siege und liegt aktuell auf dem ersten Tabellenplatz. Am Sonntag wartet nun das Spiel gegen den Herrnhuter SV. Beide Mannschaften spielten in den vergangenen Jahren oft gegeneinander. Die Spiele waren meist eng und umkämpft. (... mehr!)

Gegen Zittau gibt es Nichts zu verlieren
Donnerstag, 13.Oktober 2016 | 22:05 Uhr

Nach der Pokalpause geht der harte Kreisoberliga-Alltag für unsere SFV-Elf weiter. Am Samstag empfängt die Mannschaft von Trainer Hartmut Hatscher den VfB Zittau auf dem Sportplatz in Schönbach. Nach zwei Niederlagen und fünf Niederlagen wartet der Schönbacher FV weiter auf seinen ersten Sieg in der Kreisoberliga. Zeit zum „Wunden lecken“ war nach der 2:6-Derbyniederlage in Großschweidnitz genügend vorhanden. Mit zwei Punkten liegt unsere Mannschaft auf dem vorletzten Tabellenplatz und damit auf einem Abstiegsplatz. (... mehr!)

Der Fußball pausiert am Wochenende
Donnerstag, 06.Oktober 2016 | 14:53 Uhr

Unsere Jugendmannschaften weilen in ihren verdienten Herbstferien – die Männer-Mannschaft hatte sich bereits in der 2.Hauptrunde aus dem Kreispokal-Wettbewerb verabschiedet. Dementsprechend ruht der Ball am Wochenende in unserem Verein! Zeit zum Kraft tanken und durchatmen! Die kommenden Wochen werden nicht einfacher, anspruchsvolle Aufgaben warten auf alle unsere Mannschaften! Wir wünschen allen Trainern, Betreuern, Spielern, Eltern, Sponsoren und Fans ein erholsames Herbstwochenende!

Quo vadis Schönbacher FV?
Sonntag, 02.Oktober 2016 | 20:11 Uhr

Es bleibt auch nach dem 7.Spieltag in der Kreisoberliga dabei: Der Schönbacher FV kann in der neuen Spielklasse einfach nicht gewinnen. Stattdessen setzte es im Derby und Kellerduell beim SC Großschweidnitz-Löbau eine herbe 2:6 (0:3)-Schlappe. Trainer Hartmut Hatscher musste gleich auf sechs Spieler verzichten. Nach ausgeglichenen 25 Minuten entglitt Schönbach das Spiel. Zunächst hielt Paul Neumann einen Elfmeter, war dann aber gegen Sebastian Schack machtlos (28./30.). Mit dem 3:0 vor der Pause war die Partie eigentlich entschieden. Im zweiten Abschnitt gelang Sascha Gebauer per Kopf das 1:3, doch Müller stellte mit einem sehenswerten Schuss den alten Abstand wieder her. Toni Münch verkürzte vom Elfmeterpunkt abermals den Spielstand. Doch Schirmer und Schack machten den Sack in der Schlussphase endgültig zu und schickten die SFV-Elf mit einer Niederlage nach Hause. Der ausführliche Bericht und die Bilder zum Spiel sind veröffentlicht.



Zurück


NAVIGATION STARTSEITE
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz
News Archiv
FACEBOOK
Startseite

Kontakt
Impressum
Datenschutz

News Archiv
Saison

1.Mannschaft
Nachwuchs
Vereinsspielplan 2018/19

LMO-Admin
Verein

Chronik
Kontakt
Hymne
Unser Sportplatz
Sportplatz Echo
Smartphone-App
Sponsoren

Bildergalerie
Facebook
Twitter
Tippspiel
Live-Ticker
Links