Schönbacher FV e.V. 2008-2011, 2013-2016, seit 2017: FVO-Kreisliga (Männer) / 2016: Aufsteiger zur FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2016-2017: FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2019: MDR im Rahmen von "Fans im Osten" mit Live-Übertragung aus Schönbach / 2019: E-Jugend Kreismeister und Pokalsieger / 2019: D-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2019: E-Jugend 3.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2019: C-Jugend 3.Platz Kreisliga / 2019: Alte Herren (Ü50) 3.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2018: D-Jugend Kreisliga-Staffelsieger (1.HJ und 2.HJ) / 2018: Alte Herren 3.Platz Meisterrunde Kreisliga Süd / 2018: Alte Herren (Ü35) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2018: Alten Herren (Ü50) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2017: E-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2014 und 2017: F-Jugend-Hallenkreismeister / 2017: A-Jugend FVO-Kreispokalfinalist / 2016: A-Jugend FVO-Kreispokalsieger / 2014: E- und F-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2009: 3.Platz Hallenkreismeisterschaft (Männer) | | |
STARTSEITE
1.MANNSCHAFT
NACHWUCHS
VEREIN
SPONSOREN
GÄSTEBUCH
NEWS - EINZELANSICHT
Das Fußballwochenende: Oldies siegen – Männer verlieren deutlich
Mittwoch, 28.Oktober 2020 | 09:44 Uhr

Es sind keine neuen Erkenntnisse, dass die Männer-Mannschaft des Schönbacher FV in einer schwierigen Phase steckt. Am vergangenen Sonntag setzte es eine deutliche 1:8-Niederlage in Deutsch-Ossig. Durch die Ergebnisse der Konkurrenz liegt die SFV-Elf nun auf dem letzten Tabellenplatz. In Deutsch-Ossig wurde es erst nach dem Seitenwechsel eine klare Sache für die Hausherren. Zuvor sah Jan Brezina nach einer Notbremse die Rote Karte. In Unterzahl ergab man sich seinem Schicksal und kassierte im zweiten Abschnitt sechs weitere Treffer. Tommy Junge traf für die Gastgeber fünffach. Candy Pfitzmann war vom Elfmeterpunkt immerhin der Ehrentreffer vergönnt. Auf der anderen Seite verpasste Deutsch-Ossig durch auslassen bester Chancen noch ein höheres Ergebnis.

Die SFV-Elf kann den Blick nur nach vorn richten. Hält man zusammen wie in der Vergangenheit, wird man auch dieses Tal durchschreiten.

Die Oldies von Spielgemeinschaft Cunewalde/Schönbach/Lawalde konnten bereits am Freitagabend einen 2:1-Auswärtssieg beim Bertsdorfer SV bejubeln. Nach einer Schrecksekunde kurz nach dem Anpfiff, als die Gastgeber frei vor Schlussmann Michael Seidel auftauchten, aber nicht die Führung erzielen konnten, rissen unsere Oldies das Spiel an sich und waren putzmunter. In einem Kampfspiel war jeder Spieler zu 100 Prozent konzentriert. Dirk Brösel und David Dietsch trafen für unsere Mannschaft. Ein regulärer Treffer wurde außerdem nicht anerkennt. So ist der Sieg am Ende verdient. Einziges Manko am Freitagabend war die Chancenverwertung. Man verpasste den berüchtigten Deckel auf das Spiel zumachen. (stw/jb)



Zurück


NAVIGATION STARTSEITE
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz
News Archiv
FACEBOOK
Startseite

Kontakt
Impressum
Datenschutz

News Archiv
Saison

1.Mannschaft
Nachwuchs
Vereinsspielplan 2019/20

LMO-Admin
Verein

Chronik
Kontakt
Hymne
Unser Sportplatz
Sportplatz Echo
Smartphone-App
Sponsoren

Bildergalerie
Facebook
Twitter
Tippspiel
Live-Ticker
Links