Schönbacher FV e.V. 2008-2011, 2013-2016, seit 2017: FVO-Kreisliga (Männer) / 2016: Aufsteiger zur FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2016-2017: FVO-Kreisoberliga (Männer) / 2018: D-Jugend Kreisliga-Staffelsieger (1.HJ und 2.HJ) / 2018: Alte Herren 3.Platz Meisterrunde Kreisliga Süd / 2018: Alte Herren (Ü35) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2018: Alten Herren (Ü50) 2.Platz Hallenkreismeisterschaft / 2017: E-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2014 und 2017: F-Jugend-Hallenkreismeister / 2017: A-Jugend FVO-Kreispokalfinalist / 2016: A-Jugend FVO-Kreispokalsieger / 2014: E- und F-Jugend Kreisliga-Staffelsieger / 2009: 3.Platz Hallenkreismeisterschaft (Männer) | | |
STARTSEITE
1.MANNSCHAFT
NACHWUCHS
VEREIN
SPONSOREN
GÄSTEBUCH
NEWS - EINZELANSICHT
Der Faktencheck zum Heimspiel gegen Oberseifersdorf
Mittwoch, 31.Oktober 2018 | 18:18 Uhr
Am Samstag (ab 14 Uhr auf unserer Internetseite live im Ticker) empfängt unsere Mannschaft die SG Rotation Oberseifersdorf. Vor dem Heimspiel präsentieren wir euch interessante Fakten zum Spiel:

Ausgeglichene Bilanz zwischen SFV-Elf und Rotation

In zehn Kreisliga-Punktspielen standen sich der Schönbacher FV und die SG Rotation Oberseifersdorf gegenüber. Die Bilanz ist dabei ausgeglichen. Viermal siegte unsere SFV-Elf, viermal die SG Rotation. Zwei Spiele endeten mit einem Unentschieden. Das Torverhältnis spricht auch dank des letzten Erfolges im Mai 2018, mit 29:24 für Schönbach.

Der bisherige Saisonverlauf

Die Mannschaft aus Oberseifersdorf kommt am Samstag mit der gleichen Bilanz nach Schönbach, wie sie unsere Elf vorzuweisen hat. Drei Siege, ein Remis, sechs Niederlagen. Nur das Torverhältnis ist bei 15:40 deutlich negativer. Schuld daran ist vor allem das 1:12-Debakel in Großschönau. Die bisherigen zehn Punkte holte man ausnahmslos zu Hause: 1:1 gegen Lawalde, 4:2 gegen Kemnitz II, 3:2 gegen Ostritz und 2:0 gegen Holtendorf II. Auswärts hagelte es bisher fünf Niederlagen in fünf Spielen bei einem Torverhältnis von 5:31. Allerdings traf man auf fremden Plätzen mit Hagenwerder, Oppach, Spitzkunnersdorf und Großschönau auf starke Gegner. Hinzu kommt noch eine schmerzliche Niederlage im Kellerduell bei der Neueibauer Reserve Mannschaft.

Harmlose Offensive – löchrige Defensive

Gemeinsam mit den Mannschaften aus Kemnitz und Oppach hat Oberseifersdorf die zweitschwächste Offensive der Liga. Nur 15 Treffer gelangen im bisherigen Saisonverlauf. Lars Wunderlich ist mit fünf Treffern der gefährlichste Rotation-Spieler. Raik Müller bringt es immerhin noch auf vier Tore. Auf der Gegenseite bedeuten 40 Gegentreffer den zweitschlechtesten Wert der Liga. Nur Kemnitz (52) hat noch mehr Gegentore hinnehmen müssen.

Das Suchmaschinen-Duell

Schönbacher FV (50.100 Ergebnisse bei Google)
SG Rotation Oberseifersdorf (12.600 Ergebnisse bei Google)

Der Schiedsrichter

Holger Winde vom LSV Friedersdorf wird die Begegnung vom 11.Spieltag der Eibauer Schwarzbierliga Staffel 2 leiten. Seit 2009 leitete Holger Winde zwei Spiele mit Schönbacher Beteiligung, zuletzt am 1. Mai 2018 beim 2:1-Auswärtssieg gegen die 2.Mannschaft des GFC Rauschwalde. Die Bilanz: 2 Spiele, 1 Sieg, 1 Remis, 4:3 Tore.

Wettervorhersage

Von Tagesbeginn bis zum Nachmittag ist es in Schönbach teils wolkig und teils heiter. Die Temperaturen liegen zwischen 5 und 10 Grad. (stw)

Zurück


NAVIGATION STARTSEITE
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz
News Archiv
FACEBOOK
Startseite

Kontakt
Impressum
Datenschutz

News Archiv
Saison

1.Mannschaft
Nachwuchs
Vereinsspielplan 2018/19

LMO-Admin
Verein

Chronik
Kontakt
Hymne
Unser Sportplatz
Sportplatz Echo
Smartphone-App
Sponsoren

Bildergalerie
Facebook
Twitter
Tippspiel
Live-Ticker
Links